Diesel V-Power

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mich würde interessieren, was da wirklich dran ist. Wenn in der Summe die Vorteile überwiegt könnte ich mir schon vorstellen, ab und zu diesen Kraftstoff zu tanken.
      Es hört sich klar blumig an was da alles versprochen wird, aber wenn es auf diese Art tatsächlich möglich ist, einen (zukünftig) zu 50% synthetisch hergestellten Diesel zur Fortbewegung zu benutzen, finde ich das sehr begrüßenswert, denn wie wir alle wissen ist Rohöl ein begrenzter Rohstoff und je unabhängiger wir davon werden, umso besser. Und dann unterstütze ich das!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JanHammer ()

    • RE: Diesel V-Power


      Mittels der zusätzlichen Additive reinige der Kraftstoff schon nach dreimaligem Tanken
      verkokte Einspritzdüsen moderner Dieselmotoren
      und sorge für ein messbares Leistungsplus
      zwischen drei und sechs Prozent, die Autos beschleunigen also zum Beispiel besser.
      Ein Vertreter der Volkswagen-Motorenentwicklung bestätigte die Vorteile.


      Gibt es dazu ein offizielles Statement von VW, welches man nachlesen kann?
    • RE: Diesel V-Power

      Solange es Menschen gibt die sich Magnete um die Benzinleitung kleben und anschließend vom Erfolg überzeugt sind, wird es auch Käufer andere Wundermittel geben - egal ob sie aus dem Esoterikladen einer Dose oder der Zapfsäule kommen.

    • RE: Diesel V-Power

      Original von Ralph
      Solange es Menschen gibt die sich Magnete um die Benzinleitung kleben und anschließend vom Erfolg überzeugt sind, wird es auch Käufer andere Wundermittel geben - egal ob sie aus dem Esoterikladen einer Dose oder der Zapfsäule kommen.


      Das ist doch Quatsch was Du da erzählst. Wart doch erstmal ab, ob da nicht doch was dran ist, bevor Du es als Spinnerei abqualifizierst? Wenn sich da wirklich VW-Mitarbeiter so weit aus dem Fenster lehnen, ist vielleicht doch was dran.

      Aber ne andere Frage tut sich da dann auf. Muss für einen solchen Kraftstoff, der 5% synthetisch hergestelltes Diesel enthält, eigentlich dann nicht auch 5% weniger Mineralölsteuer berechnet werden?
    • RE: Diesel V-Power

      Original von JanHammer
      Original von Ralph
      Solange es Menschen gibt die sich Magnete um die Benzinleitung kleben und anschließend vom Erfolg überzeugt sind, wird es auch Käufer andere Wundermittel geben - egal ob sie aus dem Esoterikladen einer Dose oder der Zapfsäule kommen.


      Das ist doch Quatsch was Du da erzählst.


      du lachst...solche typen gibts fast an jeder Ecke ;)

      Vorteilhaft wäre aber ein synthetischer diesel für euch...dann ist auch mehr rohöl für benzin drin :P

      Gruß
      Ronny
    • Die VW-Mitarbeiter lehnen sich deswegen soweit aus dem Fenster weil die bei der Entwicklung tatkräftig mitgeholfen haben.
      Man braucht ja nur mal bei volkswagen-umwelt.de schauen.
      Unter Wissen > SunFuel gibt es mehr über synthetische Kraftstoffe.
      Die sind schon soweit das man den synthetischen Diesel-Kraftstoff zu 100% tanken kann. Nur mit der Produktion hapert es noch. Es gibt noch nicht genügend kapazität daher erst eine Beimischung mit 5%.


      Gruß
      Andreas

    • Die Aditive im Diesel sind echt positiv, dadurch hast beim PD wenige Ruß in der Abgasrückführung und somit auch weniger im Turbo. Diese würden länger halten da weniger Ablagerung auch weniger Unwucht bedeutet.

    • Von Statements von VW zu Shell und umgekehrt halte ich nicht viel.
      Die arbeiten ebenso zusammen wie Ducati und Shell und Ferrari und Shell.
      Iss doch klar, dass VW mal eben netterweise den Scheiß vom Partner empfiehlt......

      Hört sich alles gut an was die Schreiben, aber 5 Cent Aufpreis ist mir das nicht wert. Die sollen ihren Kram selber tanken.

    • Ich habe es getestet und 99.9Cent hin gelegt. Ich würde sagen (subjektiv) das ich es mir wünsche an allen Schell Stationen das Zeug zu kaufen. Mein Wagen war schneller und agiler als sonst und ich hatte das Gefühl endlich mehr als 250PS zu haben:) und der Verbrauch ist geringer dazu aber erst was nach der 10. Füllung

    • ja das wäre nicht schlecht mit dem "neuen" diesel. aber das mit dem höheren preis sollten dei sich noch mal überlegen ;( .

      @gold.esel:

      Mein Wagen war schneller und agiler als sonst und ich hatte das Gefühl endlich mehr als 250PS zu haben


      bitte was hast du für einen motor??? oder war das nur ein scherz?

      mfg, gerald
    • Original von gold.esel
      Ich habe es getestet und 99.9Cent hin gelegt. Ich würde sagen (subjektiv) das ich es mir wünsche an allen Schell Stationen das Zeug zu kaufen. Mein Wagen war schneller und agiler als sonst und ich hatte das Gefühl endlich mehr als 250PS zu haben:) und der Verbrauch ist geringer dazu aber erst was nach der 10. Füllung


      ich hoffe, das war ein scherz.

      super jetzt fängt wieder die diskussion um die bauernfängerei an.
      wie ich in italien war habe ich billig in ö getankt aber auch das v max damit keiner behaupten kann ich würde nur labern. da war 0,000 unterschied, aber wenn man was merken will,.............

      @janhammer :
      hahahahaha willst du was kaufen ? hab da was das macht aus 100 ps 200 ! man muss das teil nur in den motorraum reinlegen.kostet nur eur 100,00 :D
      ihr glaubt auch alles was euch bild, rtl2 und co. vorlegen
      wenn ich das lese :


      "Zitat:

      Das ist doch Quatsch was Du da erzählst. Wart doch erstmal ab, ob da nicht doch was dran ist, bevor Du es als Spinnerei abqualifizierst? Wenn sich da wirklich VW-Mitarbeiter so weit aus dem Fenster lehnen, ist vielleicht doch was dran."

      @ralph : genau so sehe ich das auch, jeden morgen steht ein dummer auf den du bescheissen kannst, finde ich geil, dass man an sowas glaubt :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

    • @Mr.Miagy
      ich fahre einen BMW 330d touring mit Pille von AC Schnitzer hat 245PS
      Schaut euch nur mal an wie das Fahrzeug mit dem normalen Diesel rußt und dann mit dem neuen Schell Diesel. Ich werde jetzt erst mal sehen wie es sich weiter auf meinen Verbrauch auswirkt.
      Bei dem V Power Benzin habe ich es bereits gemacht, das einzige Auto was damit besser läuft ist mein Smart Brabus Roadster alle anderen wie VW und Audi FSI haben nicht darauf reagiert.