Scheibenwischer(motor) defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheibenwischer(motor) defekt?

      Hallo zusammen,

      seitdem mein Golf V drei Wochen stand (die Batterie war fast leer), funktioniert der Scheibenwischer nicht mehr richtig. Er geht ca. 10 cm hoch, drückt sich dann noch 2, 3 mal einen wenig nach oben und bleibt dann stehen.

      Wenn man den Scheibenwischer mit der Hand unterstützt, bringt das auch nichts.

      Habe die Wischerwellen von außen ein wenig mit WD40 geflutet, was evtl. kurzzeitig was bracht - kann aber auch ein Zufall gewesen sein, denn kurz darauf ging es wieder nicht mehr. Vielleicht ist auch der Wischermotor oder etwas anderes im Eimer?

      Kennt ihr das Phänomen?

      Noch was - gestern wollte ich die Wischerarme abmontieren, um an das Gestänge zu kommen. Habe die Schrauben gelockert, aber bekam die Arme nicht von der Wischerwelle. Gibt's da einen Trick oder ist das festgegammelt?

      Viele Grüße
      Frank

    • Hallo Frank,

      zu deinem Problem an sich kann ich dir leider nicht helfen aber um du die Wischerarme von den Wellen zu bekommen brauchst du einen sogenannten "Abzieher".

      Die gibt's in allen möglichen Größen mit 2 oder auch mehr Armen und sehen etwa so aus:



      Fg Daniel

    • Ich war im Urlaub und kann daher erst jetzt antworten - vielen Dank für eure Infos und Tipps! :thumbup:


      Am Wischergestänge irritiert mich nur, dass es zwischenzeitlich ja mal ging - und dann nur noch stockend. Von daher dachte ich, dass es evtl. ein Elektrikproblem sein könnte. Da das Gestänge aber nur knapp 50 EUR kostet, werde ich das einfach mal angehen - schadet ja nicht.

      Wisst ihr, ob ich bzgl. des Abziehers zum Freundlichen muss oder ob das auch freie Werkstätten haben?

      Viele Grüße
      Frank

    • Kurvenrutscher schrieb:

      Noch was - gestern wollte ich die Wischerarme abmontieren, um an das Gestänge zu kommen. Habe die Schrauben gelockert, aber bekam die Arme nicht von der Wischerwelle. Gibt's da einen Trick oder ist das festgegammelt

      Ein Abzieher ist für die vorderen Wischer nicht nötig!
      Einfach den Wischerarm ruckartig Parallel zur Scheibe ein paar Mal ein paar Zentimeter hoch und runter bewegen ohne Angst zu haben etwas zu zerstören. Nach 5 Sekunden lösen sich die Wischerarme mit dieser Methode.
      Ist übrigens in vielen Kfz-Werkstätten gängige Praxis ;)

      Am hinteren Wischer hatte ich mir das auf diese Weise nicht getraut und habe einen Abzieher benutzt.