Warnblinkschalter defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Warnblinkschalter defekt?

      Hallo,
      ich habe ein Problem mit meinem Warnblinkschalter. Ich habe bei mir die Luftaustrittsdüse ausgebaut weil der Schieber abgebrochen ist, dabei war ich etwas ungeschickt beim raus hebeln und mir ist der Warnblinkschalter entgegengekommen 8| .
      Nun da ist noch eine Klammer oder Feder dabei gewesen und ich weiß nicht wo diese hingehört. Der Warnblinkschalter geht auch nicht mehr in die Ausgangsposition zurück.
      Kann mir bitte jemand helfen, ist der Schalter jetzt defekt?

      Vielen Dank im Voraus


      Hier ist die Klammer

    • Aber richtig reingedrückt haste den Warnblinkschalter??? Denn solch eine Klammer wie sie auf Deinem Bild zu sehen ist, habe ich nicht am warnblinkschalter gesehen. Habe ja erst kürzlich den Warmblinkschalter des Sagitar verbaut und den originalen noch hier rumliegen.

      Ich denk mal eher, daß an dem Rahmen vielleicht was weggebrochen ist, wenn der Schalter nichtmehr richtig in der Aussparung sitzt. Ist ja alles nur Kunststoff!

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Das richtige rein drücken werde ich kontrollieren, danke! Also ist der Schalter so normal, dass er nicht von selbst in die Ausgangsposition zurück geht? Ist das richtig?
      Ich bin mir auch nicht sicher ob diese Feder überhaupt vom Ausbau kommt ?(

      Werde das mal versuchen mit dem rein drücken, hoffe es ist nichts kaputt gegangen.

      Vielen Dank!

      Ich habe mal Bilder von der Halterung gemacht, kannst du sehen ob da etwas beschädigt ist?




      Hier sind die Bilder

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Donald.T ()

    • Hm also auf den bildern sieht auch der rahmen heile aus. Dann versuch mal den warnblinkschalter in den rahmen zu schieben, bis es hörbar einrastet.

      EDIT: achso, mach nal ein Bild von der unterseite des schalter, denn auf dem ersten bild kann man nur die "klammer" von der oberseite des schalters sehen. So kann niemand sehen, ob da vielleicht die "klammer" weggebrochen ist!?

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Wenn du den Schalter nicht mehr betätigen kannst, dann is er definitiv defekt. Kannst ja gleich auf den vom Sagitar umrüsten :)

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS