Motor/Turbo "Problem"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor/Turbo "Problem"

      Hey grüßt euch,
      :)
      Ich habe ein Problem mit meinem Golf 5 GT DSG (Diesel 170PS) und zwar habe ich beim beschleunigen (besonders überholen) so einen kurzen Aussetzer(1Sek.) von Leistung, w
      obei ich sagen würde die Leistung ist dann sofort wieder. Gerade wenn ich im 6 zb. fahre und 'Gas gebe um ein Auto zu überholen setzt dieser so bei 3500-4000 aus. Das gleich habe ich jetzt getestet wenn ich zb. im 4 fahre dort passiert das gleiche bei 3800-4000. Nachdem dieses Leistungsloch weg ist habe ich ein wenig das Gefühl als ob sogar ein wenig mehr kommen würde?! Kann das vielleicht durch die verstellbaren Turbinenschaufeln entstehen, die dieser Dieselturbo besitzt und es dadurch kommt, dass die sich einfach nur verstellen???
      Oder muss ich mir über meinen Turbo oder so ernsthafte Gedanken machen!??? ?(

      Eigentlich ist es nix wildes und es passiert auch eher selten, aber Gedanken macht man sich ja trotzdem!

      Ich bin recht unerfahren was diese Dinge angeht und würde mich auf euren Rat freuen! :D

      mit freundlichen Grüßen

      Buggy 8)
    • Also ich bin kein Fachmann aber mir würden so auf die Schnelle 2 Sachen einfallen.

      1. Vielleicht das bekannte Turboloch? :D Keine Ahnung ob es das beim 2.0 Diesel gibt und ob es auch so spät auftreten kann, aber von den Symptomen würde es doch in etwa hinkommen 8o
      2. Ich habe bei mir das Phänomen dass mein Turbo bei 215 km/h im 5 Gang sich abschaltet. Sprich genau wenn ich die 4500 U/min erreiche und er in den roten Bereich kommt. Mein Tuner erklärte mir, dass er sich normalerweise nur runterregeln und nicht wie bei Benzinern konstanten Ladedruck aufrecht erhalten bzw. erhöhen solle, da uns sonst noch der Motor wegschmelzen würde :D Eine Erklärung bei mir wäre ein defekter Unterdruckschlauch. Ist dir dein Problem schon immer bekannt oder ist es neu aufgetreten?

      Wie gesagt, nur Vermutungen, aber vielleicht hilfts ja :)

      Gruß Timo

      Schönen Gruß aus Nordhessen :thumbsup: