die ewige Radiosuche oder kennt jemand Navigen

    • Bora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • die ewige Radiosuche oder kennt jemand Navigen

      Servus

      Zur Zeit verrichtet ja noch ein etwas in die Jahre gekommenes Panasonic DFX 444 CD Radio seinen Dienst bei mir. Aber so langsam muss etwas neues her.
      Das neue sollte folgende Kriterien erfüllen USB, front und rear Chinch Anschlüsse (vlt noch sub)und Bluetoothfreisprecheinrichtung. Monitor mit Kameraanschluss, Navi wäre wünschenswert und obs ein 1 oder 2 DIN ist wär auch erstmal 2.rangig, Preis sollte 200€ nicht übersteigen.
      So, diese Kriterien schränken die Auswahl ja noch nicht sonderlich ein. Aber das größte Problem wie ich finde ist das Design. Kaum eins der Aktuellen Geräte passt vom Aussehen her zum Armaturenbrett. :cursing: Bei den meisten wüsste ich auch kein Auto wo die hinpassen könnten. ?( Selbst bei den 2 DIN Geräten ist es schwer was zu finden, weil viele trotz großem Monitor noch irgendwelche spacig beleuchtete übertriebene Designknöpfe und Rädchen ranbauen.
      Was mir gefällt wären das Kennwood DDX6023BT, Muse M-755 BT oder Milion D2229. Vom Design ungeschlagen finde ich immernoch das Rhapsody und MFD,
      allerdings sind die auch schon älter und werden dafür was sie leisten können immernoch recht teuer gehandelt. Jetzt bin ich bei meiner suche über die HP von Navigen gestolpert, vor allem das MV-4 und MV-T gefallen mir gut. Wegen integr. Navi fänd ich den Preis noch ok, aussertdem gibts die auch schonmal billiger als auktion.

      Kennt das jemand und hat schon erfahrungen damit gesammelt, bzw. kann etwas zu den Geräten sagen? Im Netz konnte ich bislang noch keine erfahrungen dazu finden.
      gruß Katana