Kotflügelblinker "Freischalten" wie beim Golf 5 Ca. 30%

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kotflügelblinker "Freischalten" wie beim Golf 5 Ca. 30%

      Hallo und einen wunderschönen Guten Abend,
      ich habe folgende Frage:

      Kann man die Kotflügelblinker beim Golf 4 "Freischalten" lediglich die Kotflügelblinker, nicht die Blinker im Scheinwerfer?

      Und wie kann ich das realisieren?


      Mfg

      ;)


      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Cuxhaven

      --> PN
    • Codieren kann man das ganze natürlich nicht. Der 4er ist in dem Punkt primitiv.

      Dein Vorhaben ist zwar nicht legal, aber man hilft ja wo man kann *gg*

      Du hast ein paar Varianten zur Auswahl. Du könntest beispielsweise eine Zweifadenlampe einbauen (wobei es platzmäßig echt kanpp wird bzw. eher nicht passen wird) und es mittels einem extra Schalter so an- und ausschalten. Oder du holst dir eBay US-Standlicht Module und klemmst die an die Kotflügelblinker - ODER du baust sie dir selbst mit einem Potentiometer, was den Vorteil hat, dass du die Helligkeit regulieren kannst.

      Aber ganz ehrlich? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das gut aussieht... wieso willst du das überhaupt machen? Wären OEM SML keine Lösung für dich?

    • Doch das Wäre auch eine Lösung!!

      Wie bekomme ich die Dimmung hin? bzw Wie wird es verkabelt?

      Habe schon gesehen mit nen Schalter und denn einfach auf 100% Leuchten lassen oder noch einen Potentionmeter zwischen machen?


      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Cuxhaven

      --> PN
    • Die Dimmung bekommst du mit einem Potentiometer hin. Verkabeln ist doch ganz easy - vorallem wenn dein Beruf stimmt der angegeben ist :D

      Beispielsweise:

      Der Reihe nach für das PLUS Kabel:
      - Innenraum (unterm Lenkrad am Verteilerkasten z.B. 75X Zündungsplus)
      - Sicherung
      (- Schalter)
      - Potentiometer
      - Kotflügelblinker

      MASSE einfach an irgendeinen Massepunkt.

      ALLERDINGS musst du in die originalen PLUS Kabel an den Kotflügelblinkern dann eine Sperrdiode einlöten, sonst leuchten ALLE Blinker im Auto mit.

      Aber was soll denn der Kotflügelblinker als begrenzungsleuchte bringen? Sieht doch nicht schön aus! :thumbdown:

    • Ich gehe ganz stark davon aus das es gut aussieht meine VOrstellung:


      Beispiel Golf 5
      -Blinker Codiert 30 %
      -SML an den Blinker Anschließen
      -So leuchtet der SML 30% mit
      -Und blinkt auch.

      Mein vorhaben am Golf 4:
      - Blinker (Im Scheinwerfer so lassen sprich nicht "Codieren")
      - SML Nachrüsten und auf 30% Leuchten lassen.
      - Gleichzeitig an den Blinker mit einer Sperrdiode wie erwähnt anschließen
      - Dann fungiert er als SML in 30% Leuchtkraft und Blinkt auf 100% wenn ich abbiege.

      Ist das Plausibel?

      Und sieht das aus?



      Und wenn ich keine SML´s Nachrüste und das gleiche an den Kotflügel blinker mache sieht das nicht gut aus?


      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Cuxhaven

      --> PN