lenkrad vibriert beim bremsen

    • Bora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • lenkrad vibriert beim bremsen

      Hallo,

      ich hab ein Problem mit meinem Bora Baujahr 2002. Ich hab ihn vor einem Jahr gekauft. Nach ca 2 Monaten kam langsam schleichend ein Ruckeln im Lenkrad, wenn ich bremste. Es wurde immer stärker. Hab erstmal die Spurplatten runter gemacht, war aber immer noch da. Dann zu einem Freund, der meinte, die Bremsscheiben haben einen Schlag, also neue Scheiben und Belege. Nach etwa der gleichen Zeit, kam das Problem wieder. Also bin ich in díe Werkstatt, die meinten Billigbremsen, raus damit. Also nochmal neue Scheiben und Belege. Nach der gleichen Zeit, gleiches Problem. Wieder in die Werkstatt. Gemacht wurde dann das Radlager vorne links, Querlenkerlager, Bremsschläuche, Bremsflüssigkeit, Führungsbolzen, Domlager neu, Spurstangenköpfe auf Spiel geprüft, Radnabe überprüft, neue Reifen, Bremsen hinten freigängig, original Fahrwerk, da tiefergelegt, Spur einstellen und ich glaub, das wars. So, die Scheiben wurden abgedreht, hatten beide den gleichen Schlag wurden aber nicht heiß. So, nun wieder nach der gleichen Zeit, gleiches Problem. Ich dreh durch. Das war nun teuer genug, keiner hat mehr eine Idee. Könnt ihr mir weiter helfen? BIIIITTTTEEEE...

      Gruß Steffi

    • nach allem was du bisher schon investiert hast, würde ich nochmal einene andere Werkstatt aufsuchen um die Räder nochmal wuchten zu lassen...

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

      Lebensfreude hat drei Buchstaben: G T I
    • Ja Hauptgrund für solches Schlagen sind Hauptsächlich die Bremsscheiben, forderst du deine Bremse zu sehr?

      Spiel in der Lenkung und falsch montierte Querlenkerlager können es auch sein aber dann wäre es nicht immer eine weile weg wenn an den Bremsen Hand angelegt wurde, evtl lösen auch deine Sättel nicht mehr zu 100% und die Scheiben werden heiß?

      unterwegs mit Tapatalk

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Ich vermute auch, dass einer der Bremssättel fest ist. Kann man am Bremsenprüfstand gut prüfen. Hast du denn beim Bremsenwechsel auch geprüft ob die Belegen leicht im Sattel laufen? Und wurden deine Radnaben überprüft ob die einen Schlag haben?

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)