Golf 5 GT Sports 2.0 FSI 4-Motion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GT Sports 2.0 FSI 4-Motion

      Hi,

      kurze Frage.

      Was haltet Ihr von dem Auto?

      http://nopaste.info/8363bf5bb4.html


      Bin den heute mal Probe gefahren und habe mal nebenbei ganz frech den Fehlerspeicher ausgelesen.




      VCDS vorhanden - für Fehlerspeicher auslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Toobie ()

    • kräpel motor keine leistung und noch allrad... starke kombi :D

      und dann noch die fehler... der eimer ist ja völlig geritten... also wenn der für das kackklo mehr wie 5 kilo haben will dann soll er alle fehler mit nachweiß rechnungen beseitigen... das macht die urne zwar am ende nur wenig besser aber so isser wenigtens erstma "mängelfrei"


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Goal5 schrieb:

      kräpel motor keine leistung und noch allrad... starke kombi :D

      und dann noch die fehler... der eimer ist ja völlig geritten... also wenn der für das kackklo mehr wie 5 kilo haben will dann soll er alle fehler mit nachweiß rechnungen beseitigen... das macht die urne zwar am ende nur wenig besser aber so isser wenigtens erstma "mängelfrei"


      gruß thomas


      Bitte sachlich bleben, Danke.
      Er will sogar 11k dafür haben.
      Okay, Ausstattung ist Top, aber dass er geritten wurde hatte ich auch das Gefühl.
      Baujahr und km sprechen dafür.

      Hummerman schrieb:

      Auf jeden Fall kein deutscher GT Sport.

      Die meisten Fehler kommen durch eine leere Batterie.


      Stimmt, ist ein Italiener. Batterie war auch leer, stimmt auch.

      VCDS vorhanden - für Fehlerspeicher auslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Wenn es auch drastisch und fragwürdig ausgedrückt worden ist, der Wagen taugt nix.

      Der Motor ist verhältnismäßig lahm und verbraucht dafür zu viel, das wird mit 4 Motion nicht besser. Topausstattung seh ich da auch nicht auf den Bildern außer Xenon und Leder. Bei Wagen aus Italien wäre ich auch immer sehr vorsichtig, gibt es nen vernünftiges Scheckheft? Das hat auch seinen Grund warum sich nur kleine Hinterhofhändler solche Importe auf den Platz stellen...

      Für ca. 11k bekommt man mittlerweile schon seriöse GTIs

      Gruß Christoph

    • Hiermit revidiere ich meine gestrige Whatsapp-Meinung. Da wusste ich ja nur von nem GT Sport 2l FSI 4Motion. Aber hab nix gelesen von Italienischer re-import. Und wie gestern schon bei Whatsapp geschrieben, kommen die Fehler von der leeren Batterie.

      Also für den Preis von einem Fähnchenhändler und dann noch Italien Re-Import, würde ich auf jedenfall die Finger von lassen. Viel zu teuer und mit sicherheit unseriös. Viel zu oft hat man schon Berichte im TV gesehen, wo Fähnchenhändler Italienische Re-Importe teuer verkauft haben, bei denen dann die KM-Zähler zurückgedreht wurden, falsche servicehefte vorgelegt wurden und irgendwelche neuwertigen Teile von einem polnischen Fahrzeugteilemarkt verbaut wurden. :thumbdown::thumbdown::thumbdown:

      Also definitiv Finger weg.

      EDIT: Schiebedach und Sitzheizung waren beim deutschen GTsport Serie! ;)

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • das war schon die sachliche variante weil die hälfte von dem was mir spontan eingefallen war durch den wortfilter wohl geblockt worden wäre... :D

      ich lasse mal außen vor was einen dazu bewegt einen golf 5 für 11kilo überhaupt in in erwägung zu ziehen... dafür kriegt man orgentliche golf 6... aber egal... einen golf mit FSI motor sollte man nein nie nicht niemals mit außnahme von geschenkt kaufen... und schon garnet kauft man beim freundlichen Kamelhändler um die ecke...

      die fehler kommen großzeil vom leerer batterie... das stimmt... mit außnahme vom NOX sensor... der fängt mit sporadischen gezicke an und dann ist schicht im schacht... und den sensor kriegste nur von vw und ich will jetzt nichts falsches sagen aber ich glaube das ding kostet über 600 latten ohne einbau...

      gruß thomas


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Finger Weg !!

      Ich würde den auch nicht kaufen !
      Alleine diese "Fähnchenhändler" sind mir persönlich suspekt. Hatte selbst die Erfahrung machen müssen, das hier Tachos zurückgestellt waren!
      War mit Fahrgestewllnummern solcher Autos zum :) . Die haben kurz ins System geschaut. Da fehlten teilweise 50 - 60Tkm auf einmal. Auch war kein Hinweis
      auf etweilige Unfallreperaturen :thumbdown:
      Muss aber am Ende jeder für sich entscheiden.

      Gruß Nobbie

      Golf VII Variant GTD :thumbsup: :thumbsup: