MuFu- Tasten Nachrüstung Steuerung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MuFu- Tasten Nachrüstung Steuerung

      Ich wollte in nächster Zeit die MuFu- Tasten an meinem Golf 6 GTI- Lenkrad nachrüsten. Habe vor kurzer Zeit mir ebenfalls die GRA nachgerüstet wofür ich einen neuen Lenkstockschalter benötigte. Nun meine eigentliche Frage:

      Der neue GRA Lenkstockschalter/ Blinkerhebel hat ja rechts den kleinen Schalter zum bedienen der MFA+. Bei nachgerüsteten MuFu- Tasten bräuchte ich da wieder einen neuen Lenkstockschalter ohne rechten Schalter am Blinkerhebel?? Oder kann man ganz einfach sowohl mit den neuen MuFu- Tasten als auch mit dem rechten Schalter am Blinkerhebel die Menüs steuern?? Bzw. ist das reine Codierungssache?

      Ansonsten müsste ich ja "nur" Lenksäulensteuergerät (Highline), Airbag Verlängerungskabel, MuFu- Tasten und das passende Steuergerät für die Tasten zum nachrüsten besorgen oder? Teuer genug... :huh:

      Danke für eure Antworten!

      Grüße Kim- Dominik
      Fahrzeughistorie:

      VW Polo 6n2 - 49 PS - EZ 2001 - gefahren von 05/2008 bis 05/2012
      VW Golf 6 GTI - 211 PS - EZ 2011 - gefahren von 05/2012 bis heute

    • Es geht dann entweder die Wippe am Wischerhebel oder die Lenkradtasten, muss man per VCDS dann codieren.

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Mmmmhh schade... Teilweise lese ich in diversen anderen Foren das bei manchen Leuten das wohl funktioniert. So ein mist! ;( Hat sonst noch jemand anderes Erfahrungen?

      Grüße Kim- Dominik
      Fahrzeughistorie:

      VW Polo 6n2 - 49 PS - EZ 2001 - gefahren von 05/2008 bis 05/2012
      VW Golf 6 GTI - 211 PS - EZ 2011 - gefahren von 05/2012 bis heute

    • Warum willst du denn die Tasten am Hebel und die Lenkradtasten verwenden? Die GRA wird weiterhin über die linke Wippe betätigt.

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Du kannst das ganz einfach auf MuFu umcodieren, die Wippe am rechten Hebel ist dann außer Funktion. Beides geht nicht. Ist dann eigentlich nur ne optische Sache (Wippe ist da aber außer Funktion).


      Edit: An meinem Touran MJ 13 ging beides nicht (ist ja auch quatsch).

    • Ja also muss ich den kompletten Lenkstock wieder neu kaufen, da es ein Teil ist. Wenn beides funktionieren würde, hätte ich den verbaut lassen können, so sind die tasten ja ohne Funktion und sieht sch**** aus :D

      Ist im Golf 5 iwas besonderes codiert oder anders als beim G6??

      Grüße Kim- Dominik
      Fahrzeughistorie:

      VW Polo 6n2 - 49 PS - EZ 2001 - gefahren von 05/2008 bis 05/2012
      VW Golf 6 GTI - 211 PS - EZ 2011 - gefahren von 05/2012 bis heute

    • Ich weiß auch schon bald nicht mehr weiter was richtig oder falsch ist...



      Hab mich jetzt dazu entschieden den Lenkstockschalter auch zu tauschen um die Doppelfunktion zu vermeiden, damit ich die MFA+ in Zukunft nur noch über das MuFu- Lenkrad steuern kann.

      Ich hätt gerne die GRA weiterhin im Blinkerhebel
      integriert und nicht als 3. Hebel unter dem Blinkerhebel.
      Zudem sollte ja beim Wischerhebel keine Taste sein, für die Bedienung
      der MFA+ (wie oben beschrieben Doppelfunktion vermeiden). Neben den Tasten, dem Kabelsatz, dem Lenksäulenstgr.(B-Version)
      brauche ich auch noch ein passenden Lenkstockschalter (1 Teil, da >
      05.2010), finde aber zum verrecken kein passendes bzw. nur welche mit
      3.tem Zusatzschalter und das will ich eigentlich vermeiden. Jemand eine
      Teilenummer für mich??



      Mir qualmt langsam echt der Kopf, hab so gut wie jedes Forum
      durchstöbert... Oder muss ich umrüsten auf Einzelteile sprich einzelnes
      stgr, einzelne Lenkstöcker etc.??
      Glaube alles 1K0 Nummern vom G6 <05.2010.


      Vielen Dank schon einmal!

      Grüße Kim- Dominik
      Fahrzeughistorie:

      VW Polo 6n2 - 49 PS - EZ 2001 - gefahren von 05/2008 bis 05/2012
      VW Golf 6 GTI - 211 PS - EZ 2011 - gefahren von 05/2012 bis heute

    • Als hätte ich das nicht schon gemacht... Ist übrigens der falsche... Ich suche einen, da wo bei dem Blinkerhebel der Tempomat mit dran hängt und auf der Wischerseite keine Knöpfe dran sind... In deinem Beispiel ist es genau anders herum und falsch... TADDAH!

      Vielleicht hast du dich auch nur vertan, da der Lenkstock auf dem Kopf steht...

      Grüße Kim- Dominik
      Fahrzeughistorie:

      VW Polo 6n2 - 49 PS - EZ 2001 - gefahren von 05/2008 bis 05/2012
      VW Golf 6 GTI - 211 PS - EZ 2011 - gefahren von 05/2012 bis heute

    • Komischerweise haben beide die selbe TN... Iwas ist da doch verkehrt!

      Grüße Kim- Dominik
      Fahrzeughistorie:

      VW Polo 6n2 - 49 PS - EZ 2001 - gefahren von 05/2008 bis 05/2012
      VW Golf 6 GTI - 211 PS - EZ 2011 - gefahren von 05/2012 bis heute

    • Es wurde aber ab MJ 2011 ein anderer Lenkstock verbaut. Ab da sind Blinker und Wischer ein Modul und die bisherigen Hebel passen nicht mehr. Auch die Lenksäulensteuergeräte können da nicht mehr verwendet werden!