Angel Eyes - TFL anmeldbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Angel Eyes - TFL anmeldbar?

      Hallo zusammen,

      Bin gerade auf folgenden Artikel gestoßen: ebay.de/itm/SCHEINWERFER-ANGEL…Z-NEU-SONAR-/290375400186

      Weiß jemand etwas zur Qualität dieser Scheinwerfer? Billig sind sie ja nicht gerade. Auf den Bildern sieht das Ganze auch besser aus als bei Angel Eyes Scheinwerfern, die ich vorher so gesehen habe.

      Ich hatte sonst dazu tendiert, auf die Hella Xenon Look auszuweichen. Aber diese hier gefallen mir auch. Meint ihr, man kann diese LED's als TFL eincodieren?

      MfG,
      Andreas

    • systray schrieb:

      Hallo zusammen,

      Bin gerade auf folgenden Artikel gestoßen: ebay.de/itm/SCHEINWERFER-ANGEL…Z-NEU-SONAR-/290375400186

      Weiß jemand etwas zur Qualität dieser Scheinwerfer? Billig sind sie ja nicht gerade. Auf den Bildern sieht das Ganze auch besser aus als bei Angel Eyes Scheinwerfern, die ich vorher so gesehen habe.

      Auch wenn die für Dich nicht billig sein mögen, aber Optisch sind die extreeeeem Billig und schrottig!!! :thumbdown::thumbdown::thumbdown:
      Es gibt einfach keine schönen Angel Eyes Scheinwerfer, weil Angel Eyes einfach nur müll sind und aussieht wie ein möchtegern BMW!
      Also hol Dir lieber GTI Scheinwerfer oder Xenon Looks, aber halte bitte Abstand von solch hässlichen Leuchten, die mit sicherheit auch keine gute Ausleuchtung haben...
      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • MiBa82 schrieb:

      systray schrieb:

      Hallo zusammen,

      Bin gerade auf folgenden Artikel gestoßen: ebay.de/itm/SCHEINWERFER-ANGEL…Z-NEU-SONAR-/290375400186

      Weiß jemand etwas zur Qualität dieser Scheinwerfer? Billig sind sie ja nicht gerade. Auf den Bildern sieht das Ganze auch besser aus als bei Angel Eyes Scheinwerfern, die ich vorher so gesehen habe.

      Auch wenn die für Dich nicht billig sein mögen, aber Optisch sind die extreeeeem Billig und schrottig!!! :thumbdown::thumbdown::thumbdown:
      Es gibt einfach keine schönen Angel Eyes Scheinwerfer, weil Angel Eyes einfach nur müll sind und aussieht wie ein möchtegern BMW!
      Also hol Dir lieber GTI Scheinwerfer oder Xenon Looks, aber halte bitte Abstand von solch hässlichen Leuchten, die mit sicherheit auch keine gute Ausleuchtung haben...


      Das ist alles Geschmackssache, zumindest was die Optik betrifft.

      Ich will aber nur wissen: Kann man die LED-Streifen als TFL anmelden, und die andere Frage ist dann, ob jemand die schon mal hatte und die etwas aushalten. Mehr als fragen kann man ja nicht. :D

      MfG,
      Andreas
    • Der LED Streifen sollen nur als Standlicht dienen wie bei allen diesen Schrott LED Scheinwerfern. Die sind nicht annähernd so hell wie echtes TFL.

      Ja die Optik ist Geschmacksache, aber die Qualität wird grottig sein wie bei allen anderen SupdadupatunigLED & CO Scheinwerfer. Kauf die lieber die Hella Xenon Look..

      Es war einmal: Golf V GT-Sport R-Line





    • Gerade Sonar hat erfahrungsgemäß minderwertige Qualität was Scheinwerfer angeht, und das sage ich wo ich mir FK Scheinwerfer eingebaut habe :) Dafür waren meine fast geschenkt und ich bin vollkommen zufrieden. Der Preis bei deinem Angebot ist trotzdem weit überzogen.

      Die Ringe sind wie schon geschrieben stdmäßig für Standlicht gedacht. Ich meine das bei diesem Scheinwerfer die untere LED-Lane als TFL bestimmt ist aber sicher bin ich auch nicht.

      Die Hella's sind sicherlich die bessere Wahl

    • Wenn er eine Frage stellt ob die was taugen müsst ihr ja nicht alle anfangen hinsehen die sind hesslich ist ja sein ding.
      So und jetzt hatte in meinem alten Auto ccfl angle eyes und die machen schon extrem Licht muss man sagen und sind in einem reinen Weiß wirklich schön.
      Wie das jetzt mit dem LED Streifen ist kann ich dir nicht genau sagen aber denken wir mal schon das dass als tfl fungiert aus welchen anderen Grund kreuzt man "angle eyes"und "devil eyes"
      Also Mehl das mal an das es tfl sein soll.
      Und die Verarbeitung war bei meinen sonar auch immer gut ich hatte nie Probleme mit Feuchtigkeit das der Scheinwerfer angelaufen ist oder der gleichen.
      Soo schlecht sind die Dinger nicht

    • Ich hatte solche Scheinwerfer bei mir ca 3 Jahre verbaut. Die Angeleys und die LED's habe ich an den Zündplus anschließen lassen, so dass sie halt mit der Zündung angehen. Kabel sind alle mit dran. Standlicht is extra (zwischen Blinker und den LED's). Die LED's und die Ringe sind sehr schwach. Reicht bei weitem nicht an ein richtiges TFL ran. Anfang des Jahres hab ich sie raus geschmissen, da sie Feuchtigkeit gezogen haben, die Leuchtkraft nachgelassen hat und sie mir auch nicht mehr gefallen haben. Alle Teile auf der Rückseite (Stellmotoren ect.) waren verrostet. Ich rate nach dieser Erfahrung ab von solchen Zubehörscheinwerfern.

      LG David

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Daniel_H. schrieb:

      Es muss doch nicht alles OEM sein. Die Optik muss einfach stimmen!


      Wobei man sogar sagen muss, rein vom optischen her sehen die gar nicht mal so übel aus, da gibt es weitaus schlimmere Scheinwerfer (ich sag da nur: Dayline X/ ).


      Aber um auf die eigentliche Frage zurückzukommen:
      Alle nach außen wirkende Scheinwerfer und Leuchten am Fahrzeug benötigen eine Zulassung mit Prüfzeichen.
      Diese Zulassung erfolgt nach Prüfung aller darin integrierten Leuchtfunktionen.

      Im Falle der meisten erhältlichen Frontscheinwerfer bestehend diese Leuchtfunktionen aus Abblendlicht, Fernlicht, Standlicht und Blinker.
      Für weitere Leuchtfunktionen besteht keine Zulassung.

      Darüber hinaus dürfen auch alle Leuchten nur so eingesetzt werden, wie es bei der Prüfung vorgesehen wurde.
      Soll heißen, Standlicht nur als Standlicht, Blinker nur als Blinker, Fernlicht nur als Fernlicht uws, und auch dies nur mit den dafür vorgesehenen Leuchtmitteln (z.B. Halogen-Birnen).


      Eine Veränderung der Leuchtfunktionen ist nicht zulässig und auch nicht eintragbar.

      Falls du den Scheinwerfer umbaust (z.B. stärkere LEDs für die TFL-Funktion oder die Integration zusätzlicher Leuchtmittel für Zusatzfunktionen) verlieren die Scheinwerfer ihre Zulassung - und mit ihnen das gesamte Fahrzeug, an das sie montiert wurden.


      Oder langer rede kurzer Sinn:
      Nein, ist nicht anmeldbar, nicht eintragbar, und nicht zulässig.
      Und falls du doch jemanden finden solltest der es dir einträgt, dann achte darauf, dass du für diese Eintragung nichts bezahlst, denn viel mehr sind solche Eintragungen auch nicht wert. ;)
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Hi,

      Dann lasse ich doch besser die Finger davon. Gibt es davon abgesehen noch Scheinwerfer mit integriertem TFL? Die von FK-Automotive scheinen dafür ja eine Zulassung zu haben, allerdings reichen mir die Produktbilder nicht aus. Hat jemand die Dinger auf seinem Auto gehabt und Bilder gemacht? Dann könnte man wenigstens sehen, wie das aussieht.

      MfG,
      Andreas

    • Spontan würden mir da nur die D-Lite von Dectane einfallen, die tatsächlich eine Zulassung als Tagfahrlicht haben.

      Allerdings sind das meiner Ansicht nach so ziemlich die hässlichsten Scheinwerfer, die man für den Golf v kaufen kann (auch wenn das wiederum Geschmackssache ist).

      Und wenn man diversen Erfahrungsberichten glauben darf, steht Dectane auch nicht gerade für gute Qualität und gute Straßenausleuchtung, daher würde ich das eher sein lassen, und lieber auf die sonst üblichen Tagfahrleuchten für die Nebelscheinwerferblenden zurückgreifen.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • dectane.de/D-LITE-EVO/?XTCsid=9na4d5pnpua215i2toj5rda3u2

      Diese haben aber dann echtes tfl von dectane hatte welche im alten Auto und die waren sehr hell also richtig tfl.
      Und wenn man auf standlicht geschalten hat hat es sich abgedimmt Kabel und Module sind alle dran nur anschließen.
      Aber wichtig ist D-LITE zu kaufen denn die anderen haben nur tfl Optik aber das siehst auch am Preis die richtigen sind teurer.
      Oder Alternative ist du wartes noch bisschen denn dectane stellt Grade die d-lite EVO her.
      Das sind die neuen die jetzt so aussehen wie die neuen bei Audi Skoda Mercedes wo man ein druchgehendes lichtband hat und man keine LED pu kte mehr sieht.
    • Daniel_H. schrieb:

      Was ich schrecklich hier im Forum finde ist die Tatsache, dass alle teile, die nicht vom GTI oder R sind, einfach nur runter gemacht werden :thumbdown::thumbdown:

      Es muss doch nicht alles OEM sein. Die Optik muss einfach stimmen!

      Du sagst es, die Optik muss stimmen und die stimmt nunmal bei den Zubehörscheinwerfern nicht. Klar geschmäcker sind verschieden, aber es geht nicht nur um die Optik, sondern auch um die Lichtausbeute, die mit solchen Zubehörscheinwerfern meistens arg leidet.
      Also wären wir da wieder beim Theme Sicherheit. Denn aus eigener Erfahrung weiß ich wie wenig Licht durch Zubehörscheinwerfer auf der Straße landen kann, was Nachts auf der Landstraße schnell gefährlich enden kann.
      In meinem Fall waren es damals in meinem Golf III Scheinwerfer von In.Pro im Golf IV Xenon-look. Als ich diese gegen Hella Scheinwerfer tauschte hatte ich auch wieder ordentlich Licht auf der Straße. Also gibt es auch bei Scheinwerfern Qualitäts-/Sicherheitsunterschiede!
      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich