17' Mallory Felgen auf Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 17' Mallory Felgen auf Golf 5

      Hallo,
      ich fahre einen Golf 5 1.9 TDI Comfortline und habe mir 17' Mallory Felgen vom Golf 6 R-Line gekauft.
      Die Felgen sind für den Wagen nicht geprüft-freigegeben.
      Weiß jemand ob ich die Felgen in einer Einzelabnahme eingetragen kriege?
      Habe auch mal bei VW angefragt:

      Sie moechten Ihren Volkswagen Golf mit dem oben genannten Rad (Felge) ausstatten. Die Felge ist jedoch nicht fuer Ihr Fahrzeug

      geprueft und freigegeben.



      Um sie nutzen zu koennen, legen Sie dieses Schreiben bitte bei einer amtlich anerkannten Pruefstelle fuer den Strassenverkehr

      vor. In einer Einzelabnahme wird die Verwendbarkeit fuer Ihr Fahrzeug geprueft.



      Technische Daten:

      Volkswagen Original Teilenummer 5K0 601 025 N

      Einpresstiefe 51 mm

      Groesse 7,5 J x 17

      Radlast 630 kg

      Lochkreisdurchmesser 112 mm

      Lochzahl 5

      Danke für eure Hilfe! :)

    • Frage ist doch so gesehen beantwortet:

      easternnighttrain schrieb:

      Um sie nutzen zu koennen, legen Sie dieses Schreiben bitte bei einer amtlich anerkannten Pruefstelle fuer den Strassenverkehr vor. In einer Einzelabnahme wird die Verwendbarkeit fuer Ihr Fahrzeug geprueft.

      Wisch vorlegen, Prüfer fahren und begutachten lassen und wenn sie abgenommen wurden zusätzlich noch den Fahrzeugschein und Brief ändern lassen.
    • Lt. einem allgemeinen Rädergutachten von VW ist bei den Rädern mit den Maßen 7,5x17 ET51 aber ein Sportfahrwerk ne Auflage! ;)

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • MiBa82 schrieb:

      Lt. einem allgemeinen Rädergutachten von VW ist bei den Rädern mit den Maßen 7,5x17 ET51 aber ein Sportfahrwerk ne Auflage! ;)

      Deswegen die Einzelabnahme. Den Sturz an der HA für die 18er kann man sich auch sparen. Hat den TÜV bei meiner Abnahme kein Stück interessiert, der war mehr damit beschäftigt den Zustand des Autos und meinen guten Geschmack zu bewundern :thumbsup: