Ladedrucksensor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ladedrucksensor

      Hallo ich fahre einen golf 5 gt , leider kam heute beim Auslesen heraus das der ladedrucksensor bzw. Der saugrohrsensor rumzickt. Nun meine frage , wo sind die beiden ? Einer ist ja am oben direkt am plastikrohr oder ?
      Bemerkbar hat es sich durch leistungsverlust und ruckeln , als ob ich keinen Kompressor mehr hätte , bzw. Turbo .
      Ab und zu funktioniert es wieder ... Dann wieder nicht ...
      Motor ist 1.4 twincharger , 170 ps

      Danke schonmal

    • Hi, ich weiss nicht obs das selbe ist aber ich hatte sowas auch ...

      motor kalt alles wunderbar ... motor warm sprang der turbo nicht mehr an ( starker leistungsverlust ab ca 3000 umdrehungen ).... bei mir wurde schubumluftventil als defekt im lesegerät angezeigt ... wurde gewechselt, dies wars aber nicht dann habe ich das Magnetventil tauschen lassen weil die in der werkstatt wussten auch nicht weiter ... und tada Turbo sprang wieder an :)

      Magnetventil hat sich ausgedehnt bzw das ventil oder so, was drin ist deswegen kam kein ladedruck o.ä. ^^


      hat mich zusammen 90 euro gekostet 40€ magnetventil & 50€ einbau zeitaufwand ca 1 stunde, hoffe ich konnte Dir helfen.