VW GOLF V GT weisser qualm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW GOLF V GT weisser qualm

      Hallo Freunde,

      mein Golf V GT BJ. 2006 1.4 TSI 170PS zeigt nur beim beschleunigen ( gas geben )weissen rauch, so jetzt habe ich schon viel gelesen von wegen ZKD oder sogar Turbo defekt.

      Ich habe allerdings einen schweren Fehler gemacht ....

      Also am Tag als es passierte:

      von der Freundin losgefahren ca. 2-3 km gefahren, hinter mir bmw und jaja er gab gas und wollte nen kleines Rennen ich halso los kompressor und tubro schön beansprucht...ca 1km volldampf 3-4 gang hochturig gefahren ... dann wars vorbei und wollte einkaufen geparkt und ohne irgendwas ... hab ich dann den Motor ausgemacht und bin einkaufen gegangen, nach ca 5 min kam ich wieder losgefahren 700m zu mir nach hause ... kumpel auf einmal hinter mir her gelaufen ( in einer nebenstrasse ) und meinte ey schau mal aus deinem auspuff kommt weisser rauch ...

      so geparkt und motor ausgemacht und erstmal alles abkühlen lassen ....

      ca 30 min später runtergenagen und alles gecheckt ( vorher gegoogelt was weisser rauch bedeuten kann )

      ÖL genug drin kein schlamm nix

      Kühlwasser alles in ordnung kein geblubber kein verlust nichts dran

      Motor an sich trocken nichts dran

      so dann nochmal angemacht kurz gasgegeben ... und wieder weisser rauch ( neutraler geruch )

      am nächsten Tag bissl im internet geguckt und da stand geschrieben evtl. kondenswasser ( wegen kurzstrecke ) ja ich bin im moment viel auf kurzstrecken unterwegs ... > 10km

      so dort war geschrieben ein wenig fahren und dann sollte es wieder weg sein .. gut ich ein wenig gefahren ca 8 km und wieder nach hause und sehe immer noch weissen rauch beim beschleunigen ..... bzw gasgeben ...

      alles nochmal durchgecheckt und alles flüssigkeiten und motorraum in ordnung und trocken ...

      nun meinte jemand ich soll mal auf die autobahn und 150+km/h fahren um den motor und den auspuff richtig heiss zu fahren um das kondenswasser was sich bei kurzstrecken sammelt auszufahren ......


      ich habe aber extremst angst das ich mir den motor kaputt mache ....

      deswegen frage ich euch mal ob ihr evtl. noch eine Idee habt und ob ihr mir auch diesen Rat geben würdet mal den wagen ordnetlich warm fahren

      Werde morgen auch zur werkstatt fahren ....

      Bedanke mich schonmal & einen schönen Abend :)


      EDIT: aus dem Motorraum ( Zylinder ) kommt minimal ganz ganz leicht weisser qulam ) und auch keinen Leistungsverlust.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von D3nnis2k ()