Kupplungswechsel am Ver Variant 1.9 TDI 105 PS 5 Gang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kupplungswechsel am Ver Variant 1.9 TDI 105 PS 5 Gang

      Mahlzeit!


      Nach langem lesen verschiedener Diskusionen hier im Forum hier nun mein erstes Thema.
      Aber erstmal kurz zu mir: mein Name ist Matze, bin 28 Jahre jung, von Beruf Turbinenmonteur, komme aus Berlin und bin stolzer Besitzer (aber NOCH nicht Fahrer, hab keinen FS, die Frau fährt ;(;( ) eines Golf V Variant 1.9 TDI mit 105 PS in Grundausstattung, also mit nix drin, 5 türen, Motor, fertig. ;)
      Dabei solls aber nicht bleiben, ist im Moment aber noch Zukunftsmusik.

      Nun zu meinem Problem:

      Ich habe den Wagen mit einer komplett Verschlissenen Kupplung gekauft, bin ziemlich übern Tisch gezogen worden und nun muss die Kupplung erneuert werden, und das möglichst günstig.
      Habe mit bei EBay für 395 Taler das LUK Repset DMF erstanden und nun solls am WE gemacht werden, undzwar bei einem Kollegen, der hat zwar schon einiges an Erfahrung, hat auch ne Anleitung und alles da, nur hat er leider die Erfahrung nur an älteren Modellen (Golf 1 und 2).
      Um auf den Punkt zu kommen: Brauchen wir Spezialwerkzeug, wenn ja ist das unabdingbar oder bekommt ein guter Schlosser das auch so hin? Gibt es generell Besonderes zu beachten? Habt ihr Erfahrungen damit gemacht und könnt mir den einen oder anderen Tipp geben?

      Ich danke schonmal im Vorraus für eure Antworten :D :D


      LG der Matze :) :)