Motorvibrationen im Lenkrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorvibrationen im Lenkrad

      Hallo zusammen,

      fahre einen Golf VI BJ2012 mit 25.000 Kilometern. Motorisierung ist der 1,6 TDi BM.
      Nun zu meinem Problem, meine Lenkung vibriert bei niedertourigem fahren (1400 - 1600 umdrehungen)ziemlich. Sobald ich über die Drehzahl hinaus bin, ist es weg. Das ist sehr ärgerlich, weil so kein normales fahren möglich ist. Ich denke es kommt von den Motorvibrationen, Reifen und Felgen kann ich ausschließen. ist nicht mein erster Diesel und so ein Problem hatte ich noch nichtmal bei den Pumpe Düse Motoren. Ich war auch schon beim :) ist dann probegefahren und hat behauptet das wäre alles normal ;( ! Das ist auf dauer sehr nervig, da die Hände richtig taub werden... zumindest gefühlt!

      Zudem wenn ich mein Auto unter Last, Bergauf z.b. an die 2000 Umdrehungen komme vibriert es ganz kurz im Kombiinstrument vorne.

      Kann mir hier vll irgendjemand helfen.

      Vielen Dank schonmal

      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WeirdWeed ()