ESP Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ESP Problem

      Seit heute leuchtet bei mir dauerhaft die ESP Leuchte, woran kann das liegen, was kann defekt sein und ist das schlimm???

    • Wenn Du ganz großes Glück hast dann haben die nur vergessen ein Kabel wieder richtig aufzustecken. Bei mir hat das Lämchen wegen dem Querbeschleunigungssensor aufgeleuchtet. War bei mir aber auch nur das Kabel locker. Die Freundlichen haben es umsonst fertig gemacht!

    • Wenn der Querbeschleunigungs-Sensor hinüber ist, kostet dich das 500 Euro + ca. 100 Euro Einbau. Also hoff mal das beste, dass nur ein Kabel locker ist.

    • Original von Golf Variant
      .... und da die Vorderachse nach der Hinterachse eingestellt wird, stimmen jetzt die Werte für die VA nicht mehr.


      Muss man jetzt nicht verstehen, oder? Was war denn das für eine Hinterhof Werkstatt. :D
    • Original von car_bar
      Wenn der Querbeschleunigungs-Sensor hinüber ist, kostet dich das 500 Euro + ca. 100 Euro Einbau. Also hoff mal das beste, dass nur ein Kabel locker ist.


      Muss mal den alten Thread wieder raus kramen, wie kann ich denn das Kabel mal überprüfen???
    • Weiss denn keiner Bescheid? Mitlerweile habe ich das Teil ausgebaut und die Lötstellen nach löten lassen. Aber die Leuchte leuchtet immernoch.
      Ich habe unterschiedliches gelesen, die einen meinen, man müsse das Teil anlernen, die anderen sagen, wenn der Sensor i.O. ist, und man den wieder einbaut, dass dann die ESP Leuchte automatisch erlischt.
      Das tut Sie bei mir aber nicht. Muss ich jetzt davon ausgehen, dass der Sensor hinüber ist, oder erstmal Fehlerspeicher löschen?

      Wenn ja, wer könnte mir das machen? Der VW-Fritze hier aus Friedberg will Kohle dafür !

    • Original von Triam
      Wenn ja, wer könnte mir das machen? Der VW-Fritze hier aus Friedberg will Kohle dafür !


      fürs fehlerspeicher löschen??? 8o8o
      wieviel km bist denn schon damit gefahren?
      bei den abs sensoren musst glaub ich n paar km fahren, damit die warnleuchte erlischt...

      mfg tobi
    • Ja, fürs Fehlerspeicher löschen! Finde ich schon ne Frechheit ehrlich gesagt.

      Er meinte "Wir können nicht ständig kostenlos Fehlerspeicher löschen".

      Dass man erst ein paar km fahren muss ist dann die dritte Variante, von der ich höhre. :baby:
      Danke für den Tipp, war mir neu, werde das aber automatisch erstmal versuchen, da ich morgen eh wieder zur Arbeit und zurück 50 km fahren muss. Bin bisher erst so ca. 3km gefahren. Brauche ich ne längere Strecke?

    • Original von Triam
      Ja, fürs Fehlerspeicher löschen! Finde ich schon ne Frechheit ehrlich gesagt.

      Er meinte "Wir können nicht ständig kostenlos Fehlerspeicher löschen".

      Dass man erst ein paar km fahren muss ist dann die dritte Variante, von der ich höhre. :baby:
      Danke für den Tipp, war mir neu, werde das aber automatisch erstmal versuchen, da ich morgen eh wieder zur Arbeit und zurück 50 km fahren muss. Bin bisher erst so ca. 3km gefahren. Brauche ich ne längere Strecke?


      normal sollten 3km schon reichen... aber probiers einfach mal aus =)
      ja, das is schon heftig, um fürs auslesen geld zu verlangen...

      mfg tobi
    • Moin moin,

      um das Kabel zu überprüfen ziehe es vom Sensor und brücke es mit einer Büroklammer. Der Fehler sollte beim nächsten starten verschwinden. Tut er dies nicht, ist das Kabel irgendwo unterbrochen, verschwindet er, ist der Sensor selbst hinüber. Es kann aber auch sein, dass unter der Bremse sich zuviel Dreck am Rotor des Sensors angelagert hat. Bremsscheibe runter und saubermachen.

      Gruß
      Alex