Rost Unterboden ja / nein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rost Unterboden ja / nein?

      Hallo,

      Der TÜV hat mich auf Korrossion am Unterboden hingewiesen.

      Kann mir jemand sagen, ob diese Punkte am Bodenblech Rost sind. Ich kann das so schwer deuten.

      Ich frage deshalb, weil der Unterboden sowieso bereits an einer Stelle abgeschliffen, grundiert und konserviert werden musste wegen einer Roststelle (sieher grauer Bereich unten).

      Ich finde es ja schon Hammer, das da eine Stelle wie diese gibt, ohne jeglichen Unterbodenschutz, also nur das nackte, lackierte Blech.

    • Dachte ich mir schon. Ich habe die Stelle jetzt mal mit Rostumwandler eingesprüht.

      Dann hätte ich es so gemacht:

      - Abschleifen
      - nochmals Rostwandler, einwirken lassen
      - Grundierung Rostschutz
      - Unterbodenschutz

      Richtig so?

    • aber eig. kann man das doch von vw machen lassen oder? der golf hat ja schließlich ne garantie "12 jahre gegen durchrostung" oder?

      ich hab auch so kleine rostpunkt, wo die grundierung abgeplatzt ist und es dort drunter gammelt.

      ich könnte das zwar auch selber, aber sehe ich irgendwie nicht ein bei nem 5 jahre alten auto....

      Edition 30 | BBS CH 19" | OZ Futura| BBS GT001 | 205/35 | 205/40 | 215/35| HP Drivetech
      geteilte Welle | TP Stage 1 | BullX AGA ab Turbo | DMS | Golf R Bremsanlage


      Visit & Like: LOW ART
    • Da hast du nicht ganz unrecht, aber ich muss sagen, dass ich es lieber selber machen würde, weil ich dann zu 100% die Gewissheit habe, dass es ordentlich gemacht wurde. Das habe ich wenn ich zu VW fahre leider nicht.


    • VW und 12 Jahre Rostgarantie? Vergiss es, dass ich nicht lache. Auf dem Papier vielleicht. :P

      Meine Kotflügel, Heckklappe, Motorhaube, alles rostet.

      VW hat 50% Kulanz angeboten. Hätte 1500 Euro gekostet.

      Habe 300 Euro beim befreundeten Lackierer bezahlt und gut war die Sache.

      Die von VW versuchten sogar, die rostenden Kotflügel auf Steinschläge zu schieben. Dabei rosteten die von innen und das Problem mit den Dämmkeilen ist ja bekannt.

      Du bekommst dann bei VW Rostgarantie, wenn du

      1. 1A Kunde bist, alle Kundendienste bei denen machen lässt
      2. Alle 2 Jahre einen neuen Golf kaufst
      3. absolut keine Ahnung von Autos hast, und dir das anmerken lässt :rolleyes:

    • Meiner hatte auch Rost am Unterboden...VW hat das letztes Jahr mit 100% Kulanz sandgestrahlt und konserviert darüberhinaus gabs noch ne neue Motorhaube da auch Rost an der Innenseite vorhanden war!