Borbet XL 18 Zoll auf Golf5 Spurplatten??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Borbet XL 18 Zoll auf Golf5 Spurplatten??

      Hi Leute,
      also ich habe mir heute neue Felgen gekauft und zwar die Borbet XL 5x112 225/40R18.

      Das ist das erste mal, dass ich mir neue Felgen drauf mache und als ich die heute abgeholt habe (Der Vorbesitzer fuhr sie auf einem Passat CC) meinte er zu mir, dass ich mir auf jeden Fall Spurplatten rein machen solle, zumindestens auf die Hinterachse.

      Was meint ihr?
      Brauche ich auf jeden Fall Spurplatten weil die sonst zu sehr im Radkasten sitzen?

      Und wenn ja wie viel?

      Danke schonmal im Voraus!! :thumbup:

    • Breite der Felge und ET. Schau mal auf der Innenseite der Felge. Dort sollten die Maße draufstehen


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Okay also da steht aufjedenfall 50ET und LK 12 ist ja klar und dann stehen da noch verschiedene Sachen wie 8Jx18H2 und noch andere Zahlen die aber glaube ich damit nichts zutun haben... :)

    • Passt doch 8J is die Breite. 18 die Größe (das wusstest du ja) und Einpresstiefe sind die 50. Die Felgen passen ohne Probleme und auch ohne Spurplatten auf deinen Golf. Ich würde da keine Spurplatten verbauen. 5mm würden sich ausgehen, aber naja. Is meines Erachtens nicht notwendig


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Ist das denn auch ohne Spurplatten relativ bündig dann am Radkasten?
      Weil der Typ meinte zu mir ich sollte hinten 1cm fahren, was ja schon extrem viel ist oder nicht?

      Danke schonmal!! :thumbsup:

    • Bündig nein. Mit 1cm bist du dann bei ET 40. Geht hinten gerade noch so, ohne was zu machen. Vorn auf keinen Fall. Is alles ne mm Sache und je nach Blickwinkel schaut's wieder anders aus :D Schraub die Felgen mal drauf und schau es dir an. Dann kannst du dich immer noch entscheiden. Ich würde wie gesagt keine drauf schrauben.

      Edit: Mit bündig is auch immer so ne Sache. Willst du tiefer oder is er schon tiefer? Da kann bündig schnell mal schleifen.

      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Er ist nicht tiefer und ob ich das vorhabe, puuhhh aufjedenfall nicht so pervers tief, das finde ich persönlich ekelig..

      Was für eine ET Zahl fahrt ihr denn so, wenn ihr (falls ihr welche habt) Spurplatten mit einbezieht?

      :thumbup:

    • Okay also ich bin jetzt n bisschen hin und her gerissen ob ich das machen soll oder nicht :S

      Ich würde das ja mal kurz ausprobieren, wenn bei meinem verdammten Auto nicht wegen der Vorbesitzerin der Wagenheber fehlen würde :cursing:

    • Mit diesem Wagenheber von VW wäre ich sowieso mal sehr vorsichtig. Der ist wahrscheinlich auch umgeknickt und kaputt gegangen. Lieber für schmales Geld was im Baumarkt kaufen (so ein kleiner Rollheber reicht ja schon aus).

      braucht mehr low
    • Habe jetzt auch so ein kleines Teil vom Nachbarn von nem Hyundai benutzt, sah instabil aus aber es ging alles gut :thumbsup:

      Also erstmal werde ich keine Spurplatten fahren, sieht so wie es ist schonmal richtig geil aus und 7ist auch relativ bündig mit dem Radkasten :)

      Danke für eure Antworten :thumbup: