Lackschaden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lackschaden?

      Hallo zusammen, kann mir einer sagen was das ist? Ist ne Metallic-Lackierung.

    • Klarlack abgeplatzt in Folge eines Steinschlages würde ich tippen.

      Weiter unten im Bild siehst du so einen Steinschlag und wie der Klarlack sich dahinter ablöst würd ich sagen....

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • Wie alt ist dein Golf?

      Zuerst mal versuchen das bei VW zu reklamieren...
      Da der Klarlack an mehreren Stellen so abplatzt könntest du durchaus Glück haben...

      Dann ist wohl ne Neulackierung des Bauteils fällig.... :S

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • Beim 2004er bekommst du von VW nix mehr. Zu VW würde ich sowieso nicht gehen. Jeder Lackierer um die Ecke macht es billiger und besser.

      Das kannst du auch problemlos selbst reparieren. So schwierig ist das nicht.

      Eine Dose Klarlack kaufen (ca. 10 Euro), im Abstand von 30cm 2-3 ganz dünne Schichten sprühren, ein paar Stunden einwirken lassen, auspolieren bis es wieder schon glätt und glänzend ist. Vor dem Auftragen des Klarlacks muss die Oberfläche sehr sauber sein und fettfrei.

      Wahrscheinlich ist dein Auto sowieso schon nachlackiert an der Stelle. Abplatzer im Original-Klarlack sind sehr selten und wegen Steinschlägen sieht das dann nicht so aus.

      Ich vermute eine schlechte Beilackierung.

    • IcCh würde es erst einmal beim :) probieren. Vielleicht lässt sich etwas machen.
      Evtl. kann es aber auch sein, das die Haube schon einmal neu lackiert wurde.
      Hatte ich bei meinem alten Passie auch :S

      Gruß Nobbie

      Golf VII Variant GTD :thumbsup: :thumbsup:
    • Ich würds so machen:

      Geh zu VW und zeigt denen das. Evtl. gehst du vorher zu einem Lackierer und fragst den, ob er meint, dass da schonmal lackiert wurde.

      Wenn das der Fall ist, machst du VW ordentlich Dampf und sagst denen, man hätte dir das sagen müssen und du erwartest, dass das behoben wird. :P

      Viel investieren würde ich in die Mühle nicht mehr. Der Wagen wird für ca. 4000-5000 Euro gehandelt. Wahrscheinlich hast du bei VW aber viel mehr gezahlt, stimmts? :D

    • Jaja, ich kenn das. Man meint, dass man bei VW besonders gute und gepflegte Fahrzeuge kauft. Schließlich gibts ja das "Weltauto" und das ganze Marketing-Zeugs.

      Aber ich sag dir aus Erfahrung: dem ist nicht so. Die kaufen ihre "Weltautos" teilweise sogar von freien Straßenhändlern ein und verscheppern die dann mit "VW-Aufschlag" an Endkunden weiter. Es kommt dann allerdings ein dicker VW-Aufschlag drauf.

      Auf dem freien Markt zahlst du für so einen Golf wesentlich weniger und bekommst auch keine schlechteren Autos.

      Für 10.5000 Euro habe ich für einen Bekannten vor 2 Wochen einen GTI gekauft.

      - 2007
      - 70tkm
      - 1. Hand
      - Leder, Xenon, unverbastelt, komplett scheckheftgepflegt

      Ja, ich denke, du hast wesentlich zuviel bezahtl für deinen Golf. ;)

      Ich kaufe nie Autos vom VW Autohaus.

      Für 8000 Euro darf so ein Lackmangel nicht vorkommen oder zumindest hätte man dir das sagen müssen.

      Geh da hin und sag denen, dass du zum VW-Preis ein ordentliches Auto willst.