Und endlich hatte ich ihn: Mein Sommelierroter Individual Golf TDI

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Und endlich hatte ich ihn: Mein Sommelierroter Individual Golf TDI

      Hallo Community.
      Ich habe mich zwar schon vorgestellt, aber werde dies nochmal kurz wiederholen: Ich bin Andi, 24 Jahre alt (bald 25 ;( ) und bin gelernter CNC-Fräser. Ich komme aus dem Kreis MYK (Mayen-Koblenz). Vor etwa 6 Jahren habe ich mir einen Golf 3 VR6 gekauft und ihn komplett von Grund auf neu aufgebaut. Vor 2 Jahren sollte es etwas größeres werden, ein Phaeton kam her. Daran hatte ich nur kurze Freude, nach einem Jahr ist er mir vieeeeel zu schwer und zu träge gewesen. 2,2 Tonnen bei 240PS auf LPG :sleeping: Im März 2013 habe ich dann angefangen mich nach einem neuen Auto umzuschauen. Ein Golf sollte es werden. DAS Auto. Jedoch wusste ich nicht, ob Golf 3, 4 oder doch 5? Auf jeden Fall 4 Türen und ein Diesel. Ich habe nach kurzer Suche einen Sommellierroten Golf 5 TDI gefunden, mit allem an Ausstattung was es gab, außer Reifendruckkontrolle und DWA+ - Aber wer braucht das schon. Original 32100km. Nein, da fehlt keine Zahl :thumbsup: Nach einem freundlichen Gespräch mit dem Besitzer konnte ich ihn in der Nähe von Frankfurt Probe fahren. Ich war begeistert. Er teilte mir aber bereits am Telefon schon mit, dass ich ihn erst in 4-6 Wochen haben könnte. Nach ewigen 3 Monaten kam der Anruf, wo ich als Übergangsauto einen Twingo für 270€ gefahren bin, ich kann ihn abholen!!! Und dann hatte ich ihn endlich:



      Eckdaten:
      Golf 5 Individual Sport
      Bj. 2007
      32100km (mittlerweile knapp über 35000)
      140PS 2.0 PD TDI
      Alles unter einem Dach, außer RDK und DWA+

      Außen sehr ungepflegt, innen aber Top. Nunja, wie soll es auch anders sein bei der Laufleistung. Komplett original. Aber ich werde meinem Golf mit der Zeit meine persönlichen Akzente setzen, ganz dezent. Inzwischen ist er intensiv aufbereitet worden, ihr dürft euch schon sehr bald auf Bilder freuen :)

      Gruß Andi

      Gruß
      Andi

    • Willkommen im Forum und Glückwunsch zum Neuen. Echte Perle. Individual in der schönsten Farbe. Mit der Laufleistung würde ich den auch einem durchschnittlich ausgestatteten Golf VI vorziehen. Viel Spaß damit und bitte nicht verbasteln! Anregungen für geschmackvolle Aufwertungen findest Du hier im Forum sicher zur Genüge.

      Fotos vom Innenraum musst Du bei Gelegenheit auch machen!

      Edit (konkrete Vorschläge):
      - schwarze Spiegelblinker
      - GTI-B-Säulenverkleidungen
      - kirschrote Rückleuchten

    • Willkommen im Forum,

      Ein traumhafter Wagen muss ich neidlos eingestehen!
      Für mich die schönst Farbe die es beim 5er gibt.
      Auch deine Autokarriere ist beachtlich, einen Phaeton als 24 Jähriger is auch ne Hausnummer:)

      An dem Auto würde ich nicht sonderlich viel verändern, die Farbe macht schon viel her.
      LED Kennzeichenbeleuchtung macht sich immer ganz gut sowie auch Kirschrote Rückleuchten.

      Viel Spaß mit deinem neuen Gefährt :D

    • moinmoin,

      schicken Indi haste Dir da zugelegt. Wie Ralfer schon schrieb interessieren uns auch Bilder vom Innenraum! ;)

      Ich bin auf weitere Änderungen gespannt, zumal man beim Indi eigentlich nicht viel machen müsste!

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • MYK? Wo genau?

      Größter Kreis Deutschlands;)

      Schöne Farbe und ich bin auf Änderungen gespannt :thumbsup:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Hallo Community,
      danke für die positive Kritik 8)
      Ich möchte hier KEINESWEGS jemanden verurteilen, vor allem dich nicht sloi, aber aufgrund der Tatsache, dass man sein Gegenüber im Forum normalerweise nicht persönlich kennt und der schicke neue BMW 330i von meinem Kumpel vor 2 Tagen geklaut wurde, sage ich: Ich wohne in der Nähe von Konblenz :thumbsup: Ich halte privatsphäre im Internet für ganz wichtig, auch wenn die Amis uns ausspionieren. Das ist auch unter anderem der Grund warum ich nicht bei Facebook usw. angemeldet bin. Aber back to topic:

      Soe sieht mein Sahnestück von Innenraum aus :love: Ein wichtiger Grund warum ich mich für den Individual entschieden habe. Gestern innen frisch aufbereitet:









      Gruß und bis die Tage :D
      Andi

      Gruß
      Andi

    • Würde von Viper eine Nachrüsten. Die sind richtig laut. N Kumpel seine Mama hat in Ihrem Bmw E36 Cabrio eine Installiert.

      Echt cool was man alles dazu lernt hier im Forum.
      Affen ober g.il. Also die sitze wusste nicht das es Sowas gibt/gab. Die aussehen wie die GTI Sitze.

      Hab mal Abonniert dein Blog hier :thumbup:

      MfG

      Gegrizzelt mit meinem Samsung Galaxy Note 2

    • Der Innenrau ist mindestens genausoschön wie das Exterieur des Individual, das zweifarbige Leder ist geradezu traumhaft. Und der Pflegezustand ist vorbildlich! Nichtsdestotrotz ließe sich hier durch gekonnte Aktzente das sportlich elegante Design noch zeitgemäß aufwerten. Würde zu GTI Pedalerie incl. Fußstütze und CC Schaltern (Licht, Spiegel, Fenster) raten. Dann noch die Dreiecke von den Angstgriffen der Mittelkonsole in Wagenfarbe lackieren und er ist perfekt.

    • Im Innenraum möchte ich noch folgendes machen, wie auch schon vorgeschlagen wurde:

      Golf 6 Schalter
      GTI Pedale
      Die Blende um die MIttelkonsole möchte ich in Mattchrom haben, wie den Rest im Innenraum, ich suche derzeit einen Lackierer bei uns der so etwas macht.

      Am Freitag Nachmittag hatte die Spätschicht Urlaub. Ich hab mir ein Stück Vierkantrohr geschnappt und es bearbeitet. Daraus entstehen meine Sitzembleme:

      Gruß
      Andi