Xenon neu einstellen nach runter/hochschrauben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon neu einstellen nach runter/hochschrauben?

      Hallo liebe Gemeinde
      SuFu hat nichts genaues ergeben...

      Wenn ich mir nen Gewinde einbaue und es im Winter hoch- und im Sommer runter schraube, muss ich dann jedesmal die Xenon neu einstellen lassen??

      Die leuchtweitenregulierung ist ja nur an der VA? Oder doch auch an der HA?


      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox
    • Roehrle schrieb:

      Hallo liebe Gemeinde
      SuFu hat nichts genaues ergeben...

      Wenn ich mir nen Gewinde einbaue und es im Winter hoch- und im Sommer runter schraube, muss ich dann jedesmal die Xenon neu einstellen lassen??

      Die leuchtweitenregulierung ist ja nur an der VA? Oder doch auch an der HA?


      An der HA ist auch eins vorhanden ich glaub HA rechts und HA links aber bin mir jetzt nicht sicher
      ;(;(;(Golf 5 Mein GT
    • Ich habe mein Xenon noch nie einstellen lassen egal in welche Richtung ich gedreht habe :thumbsup:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Dann wär es ja möglich das sich das Auto ausrechnet von den Daten an der VA und HA wie die Scheinwerfer stehen muss??

      Oder weiß jemand genau wie das funzt?

      Hauptfrage is aber ob ich da jedesma einstellen gehn muss :P


      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox

    • Dann wär es ja möglich das sich das Auto ausrechnet von den Daten an der VA und HA wie die Scheinwerfer stehen muss??
      Genau so ist es.


      Die Sensoren sind jeweils an der Vorder- und Hinterachse auf der linken Seite.

      Normalerweise musst du die ALWR nicht jedesmal neu einstellen lassen, dass macht diese von ganz allein. Jedenfalls solang die Sensoren noch im Messbereich liegen. Und das ist bei normaler Tieferlegung meist der Fall.

      Bei extremer Tieferlegung kann es schon mal sein, dass die Sensoren keinen Messwert mehr anzeigen. Hierbei müsste dann das Gestänge der Sensoren gekürzt werden.
    • 60mm wird definitiv gehen behaupte ich jetzt mal frech... Fahre 305 VA und 310 HA... Das ist mehr als 60 tiefer...

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Wie ich damals meine 15mm Sporttieferlegung einbauen lassen habe, musste ich auch das Xenon neu einstellen lassen. Aber kann ja von Auto zu Auto verschieden sein. Mein Xenon ist mit Kufatec LWR nachgerüstet.

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      ZUM VERKAUF:
      - Lenksäulensteuergerät
      - GTI Fußstütze Golf V NEU!
    • hi, ich habe vor 2 wochen ein tiefes H&R verbaut mit serienxenon und bei 295 vorne hat es noch genug geregelt, wurde so vom tüv geprüft . bei 60mm von serie würde ich mir da keine sorgen machen