G6 GTI Xenon+TFL in G6 R

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • G6 GTI Xenon+TFL in G6 R

      Hilfe! Wer kann mir bitte helfen?

      Da bei meinem G6 R durch den HGP-Umbau die OEM TFL entfielen, habe ich (aufwändig geschwärzte) OEM G6 GTI Xenon+TFL montiert.

      Leider ist es HGP nicht gelungen die integrierten TFL entsprechend anzuschliessen bzw. zu codieren.

      Kann mir bitte jemand einen Tipp geben?

      Henrik :thumbsup:VW-R-CLUB

    • Die Codierung ist bei den R-TFL sowie bei den Xenons mit integriertem TFL bis auf ggf. das Abdimmen beim Blinken identisch.

      Du müsstest die Kabel von den R-TFL entsprechend im Stecker vom Scheinwerfer einpinnen. Ich weiß gerade nicht, ob das vom BCM als Postionslicht oder als TFL kommt. Ein Blick in ErWin bei einem R und bei einem GTI sollte da aber Aufschluss geben. :)

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Hi

      Kannst ja mal gucken ob die Codierungen stimmen:

      Steuergerät BCM auswählen!

      Byte 11 / Bit 2 - inaktiv setzen: Damit wird (falls vorhanden) das Dauerfahrlicht über Abblendlicht deaktiviert.

      Byte 15 / Bit 3 - aktiv setzen: Damit wird das TFL beim Blinken abgeschalten und auf Standlicht gedimmt (wie bei Audi)Byte 15 / Bit 6 - aktiv setzen: Damit wird TFL über separate Leuchten zugewiesen
      Byte 15 / Bit 7 - aktiv setzen: Damit wird die Steuerung/Anpassung des TFL über die MFA+ freigegeben

      Byte 18: Auswahlmöglichkeit Scheinwerferkonfiguration, hier 04 (GTI...) auswählen und bestätigen

      Byte 24 / Bit 7 - aktiv setzen: Damit wird die Doppelfunktion TFL+Positionslicht aktiviert (Pos.-Licht+TFL über LED)
      Byte 24 / Bit 1-6 - Binärcode 1100100 eingeben, so dass 100% erreicht wird (Dimmung TFL - 100%), alternativ weniger

      Byte 27 / Bit 2 - aktiv setzen: Damit wird Doppelfunktion der LED's als TFL und Standlicht aktiviert (Standl. über LED)


      So, wer es beim Blinken nicht dimmen möchte, lässt einfach Byte 15 / Bit 3 inaktiv. Wer jetzt möchte, dass das TFL auch in Lichtschalterstellung "0" leuchtet und nicht nur auf "AUTO" codiert noch folgendes:

      Byte 26 / Bit 3 - aktiv setzen: TFL ohne Assistenzfahrlicht aktiv

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal