DVB-T Empfang verbessern/erweitern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DVB-T Empfang verbessern/erweitern

      Hallo miteinander!
      Ich habe ein meinem TV im Schlafzimmer nur eine kleine DVB-T Antenne angeschlossen. Der Empfang ist recht dürftig. Ich habe permanent Bildausfälle sobald sich was im Zimmer bewegt. Mit einer Frau und 2 Katzen is das teilweise recht anstrengend :) Besteht die Möglichkeit mit einer anderen Antenne den Empfang zu verbessern? Da ich in Österreich wohne, empfange ich selbstverständlich die österreichischen Sender. Allerdings kein RTL, Pro 7 usw, was man ja auch in Deutschland bekommt. Ich wohne nur wenige KM von der Grenze entfernt. Daher würde mich auch interessieren, ob ich mit einer anderen Antenne auch die "Reichweite" verbessern kann, sodass ich auch die deutschen Sender empfangen kann.
      Über Ideen und Vorschläge würde ich mich sehr freuen.

      LG David

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • hi

      hab hier noch eine dvbt antenne übrig (bin auf kabel umgestiegen) hatte mit dieser guten empfang und von den bewertungen ist sie auch zu empfehlen...

      aber gucks dir selbst an:

      amazon.de/Kathrein-BZD-30-Zimm…/ref=cm_cr_pr_product_top


      obs dir helfen würde weiß ich aber nicht ^^

      mfg

      sascha

    • Im Wohnzimmer läuft alles übers Internet. Ein zweiter Receiver und der WLan Adapter würden mich weit über 150€ kosten.

      Ich danke für das Angebot. Ich komme gegebenenfalls darauf zurück.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GodsSon66 ()

    • ich kann etwas sagen, RTL Group hat RTL-Sendung bei DVB-T seit 1. August in München, bundesweit folgend noch bis 31. Dezember 2014 abgeschaltet. Ich denke es ist optimal für dich wenn du nach eine Alternative ein Satelliten-Fernsehen nehmen kannst. Satelliten-Fernsehen haben alle Känalen inkl. deutsche Sendern sogar FULL-HD.

    • OliGn schrieb:

      ich kann etwas sagen, RTL Group hat RTL-Sendung bei DVB-T seit 1. August in München, bundesweit folgend noch bis 31. Dezember 2014 abgeschaltet. Ich denke es ist optimal für dich wenn du nach eine Alternative ein Satelliten-Fernsehen nehmen kannst. Satelliten-Fernsehen haben alle Känalen inkl. deutsche Sendern sogar FULL-HD.
      Wie ich oben schon geschrieben habe, läuft mein Fernsehen übers Internet. Mit HD Kanälen und und und. Eine zusätzliche Satanlage (die ich wahrscheinlich nicht anbringen dürfte) wäre für mich suboptimal. Da mit größeren Anschaffungskosten verbunden. Und ich müsste bei HD Austria noch extra ein Abo abschließen für die HD Kanäle. Alles in allem mehr, als es mir wert ist. Dann würde ich mir lieber bei A1 einen zweiten Reciever holen.

      walnussbaer schrieb:

      cnet.de/41001557/die-beste-eig…quad-fuer-5-euro-basteln/

      wenn das nicht geht, geht auch nix anderes. Ich hab mehrere gebaut und keine Probleme mehr.
      Das schaut ja witzig aus :) Werde ich evt. mal ausprobieren. Geht aber auch nur regional, wenn ich das richtig gelesen habe.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • GodsSon66 schrieb:

      Dann würde ich mir lieber bei A1 einen zweiten Reciever holen.
      Warum nicht? dann hast du deine Ruhe und keine Sorge mehr und Stabilität verbessert sich. ;)

      Mein Schwester hat kürzich von DVB-T auf analoges hässliches Kabel umgekehrt weil DVB-T kein Zukunft mehr hat.

      => welt.de/wirtschaft/article1128…eg-noch-eine-Zukunft.html

      Nicht nur RTL sondern auch VOX, RTL II, etc...
    • Mh, so viel dazu. Dann mach ich wohl doch nichts dran.

      Naja sooo viel schaun wir dann im Schlafzimmer auch nicht. Ein zweiter Reciever lohnt sich meines Erachtens eher nicht. Aber wenn das DVB-T irgendwann ne mehr geht :| Ich dacht mir halt, dass es vielleicht einen günstigen Weg gibt. So wie mit der Eigenbau Antenne. Die werd ich mir zum Spaß einfach mal basteln. Und den Fernseher stell ich mir dann ins Gästezimmer und häng meine Xbox dran. Dann is die Frau auch glücklich :D

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • ja kann dir auch NOCH eine Alternative sagen :D Falls du ein mobile Gerät (Laptop oder Tablet) hast, kannst du Zattoo nehmen, aber ist nicht alle kostenlose Känalen zu sehen. Pro7, RTL, etc.... als angemeldete Abo kannst du sehen. Natürlich ist es nicht billig. ;)