DAB+ im Golf 5 nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DAB+ im Golf 5 nachrüsten

      Hallo !!!!

      Da ich die SuFu genutzt habe und immer wieder die Antwort : ''Ihre suche ergab keine Treffer'' bekam, habe ich ein neues Thema eröffnet. Nun meine Frage: Hat jemand schon mal DAB+ im Golf 5 nachgerüstet oder hat erfahrung damit ?????? Ich wohne mitten im Herzen des Kohlenpotts. Leider sind bis auf 1Live keine gescheiten Radiosender verfügbar. :(

      Meine Fahrzeugdaten:

      VW Golf 5 United, Modelljahr:2008, RNS 510: das Radio ist ende 2011/anfang 2012 aufgrund Diebstahlschaden neu gekommen.

      Ich hoffe mir kann jmd. helfen...................

      LG Der_Golfer

    • Hey!

      Die Lösung meines Vorposters kenne ich gar nicht.
      ABer ich habe DAB+ in meinem RNS 315 verbaut. (Eigentlich ist es ein Seat RNS315, bis auf den Startbildschirm aber gleich)
      Als zusätzliche Antenne habe ich eine Scheibenantenne an die Frontscheibe hinter den Spiegel geklebt. Da wo diese Schwarze Folie ist, direkt am Dachhimmel innen.
      Ganz easy und das Radio passt natürlich super, du hast alle DAB-Infos auf dem Schirm / MFA.

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • als Alternative geht auch das über LINE-IN:

      amazon.de/Pure-VL-61098A-Highw…Transmitter/dp/B006026L5U

      Oder das:

      amazon.de/Alpine-EZI-DAB-Tuner…Autoradios/dp/B0080D8YRU/

      billiger als ein RNS510 mit DAB+ zu besorgen,

      die Alpine Box sieht imho auchnoch gut aus und kannst du beim nächsten Auto weiterverwenden :thumbsup:

      Der Vorschlag mit der BOx vom Vorposter ist mit vorsicht zugeniesen, die Übertragung an das Radio erfolgt per FM Transmitter nicht per KABEL!

      so der TDI ist langsam eingefahren... 252.000 km :P
    • Erstmal ein fettes DANKE schön, die sich die Mühe gemacht haben mir weiter zu helfen.

      Die Lösungen an sich sind schon ganz nett.

      @ js4711

      Was hast du für das 315er gelöhnt??? Die Frage die mir noch aufkommt, ist das RNS 315 mit der G5 '08 Multifunktionslenkrad und der MFA kompatibel????

      @peetee

      Ist ne sehr gute alternative. Oh man...... hab leider kein AUX-IN Eingang..... :(

      Dann werde ich mal Kufatec durchstöbern. ;)

      LG

    • walnussbaer schrieb:

      Ich denke, das 315 kann mit der MFA im Ver nicht kommunizieren wegen BAP-Protokoll?!


      Laut seiner Signatur hat er die weiße MFA+ (oder die MFA Premium). ;)
      Das RNS315 unterstützt das DDP nicht mehr und lässt sich damit nicht richtig in den Golf V integrieren.
    • Hi,

      ich bin grad auch dabei und es sollte sich mit Golf 6 Technik nachrüsten lassen.

      Eine Möglichkeit ist es den Kufatec Nachrüstsatz zu kaufen kufatec.de/shop/de/Nachruestse…ntennenmodul3?action_ms=1 .

      Man kann die Teile jedoch auch einzeln erwerben:
      1x 5K0 035 552 H - Antenneverstärker 42,13€
      1x 4E0 035 672 K - Doppelfakra Buchse ~3€
      1x Fakra Leitung Buchse auf Buchse ca. 6m

      Dieser Antennenverstärker ersetzt den der linken Heckscheibe (Diversity-Hilfsantenne) er besitzt also einen Doppelfakra-Stecker durch den beide Signale ausgegeben werden. Eventuell braucht man noch eine kurze Fakra-Verlängerung für die Diversity-Antennenleitung.

      Der Antennenverstärker passt auf jeden Fall, ich konnte den Empfang jedoch noch nicht testen, da mein Radio noch nicht für DAB freigeschalten ist.

      Gruß Boris

    • Hallo!

      Entschuldigt, dass ich erst jetzt hier antworte. Ich habe das Thema nicht aboniert *nachgeholt*

      Also, ich hatte mir erst das RNS315 gekauft, da hatte nich weder MFA+ noch MuFu Lenkrad. Später erst fand ich heraus, dass es mit beiden Teilen der G5 Plattform nicht kompatibel war. Hat mich aber nicht so sehr gestört, da ich eh vorhatte, beides aus der Nachfolgeserie zu kaufen.
      Also: RNS 315 nur nachrüsten, wenn ihr keine MFA/MuFu Lenkrad habt oder updaten wollt.

      Da es hier primär um DAB ging hatte ich die anderen Sachen (vergessen) zu beschreiben.

      Das der G6 die DAB Antenne in der Heckscheibe hat wusste ich, aber da ich in der Heckscheibe nur eine Antenne habe, wollte ich diese nicht für DAB opfern. Somit hab ich die o.g. Methode gewählt.
      Gruß.
      Jan

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Hallo,

      Also das RNS 315 nachzurüsten und auf MuFu Lenkrad und MFA+ zu verzichten, sehe ich nicht in betracht. Da ich die Funktionen schon gerne nutze.

      @ boris.bopp

      Die G6 Technik nachzurüsten wäre sehr gut, nur die Frage die ich mir stelle: Ist mein Radio RNS 510 dafür geeignet? Und wie funktioniert das mit den Freischalten? Neues von ca: 2011/2012 !

      LG

    • Das gute am RNS 510 ist, dass es beide Techniken unterstützt.
      Dort kann man - anders als beim 315/310 - zwischen 2 Protokollen switchen. (BAP und XXX)
      Ist also kein Problem weder bei G5 noch bei G6 Technik in unserem 5er

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant