AGR Durchfluss zu gering P0401

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • AGR Durchfluss zu gering P0401

      Hi,

      habe neulich mal die Abgasrückführung gereinigt, weil nach 180tkm alles verdreckt war mit Ruß und Ölablagerungen.

      Habe das Teil ausgebaut und mit Bremsenreiniger etc. sauber gemacht. Zusätzlich habe ich mit Druckluft in die Öffnung geblasen.
      Es machte "plob" und einiges an Dreck kam noch raus. Das sollte für die nächsten 100tkm gut sein. ;)

      Alles wieder zusammen gebaut, Motor zieht wieder spürbar besser.

      Doch: nach längerer AB-Fahrt (ca. 300km) kommen nun regelmäßig Fehler im KI.

      P0401 - AGR Durchfluss zu gering.

      Ich kann den Fehler löschen, aber nach 50km kommt der wieder. Das es von der Reinigung kommt, ist mir klar.

      Habe ich nun die Abgasrückführung geschrottet bei der Reinigung? Evtl. war es ein Fehler da mit Druckluft ranzugehen?
      Komischerweise war es aber vorher meiner Meinung alles so verdreckt, dass die AGR gar nicht mehr funkionieren konnte. Ich habe es wieder gängig gemacht, meine ich jedenfalls.

      Macht man nix, verkokt das Teil und der Motor verliert Leistung. Reinigt man es, spinnt die Elektronik rum, klasse. :D