Nach Einbau von R32-Rückleuchten - Warnleuchte im Tacho an - MFA meldet def. Standlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nach Einbau von R32-Rückleuchten - Warnleuchte im Tacho an - MFA meldet def. Standlicht

      Hallo zusammen!


      Habe gestern R32-Rückleuchten (gebraucht gekauft) an meinem Auto nachgerüstet.
      Der Vorbesitzer hat sie auf "Vollkreisbremslicht" umgerüstet (was ich bis gestern nicht wußte)
      Auf jeden Fall leuchtet nun immer mal wieder (nicht immer) die Warnleuchte im Tacho



      und die MFA meldet "Standlicht links defekt" bzw. "Standlicht rechts defekt".
      Das hängt denke ich mal mit der Umrüstung zusammen, denn alle Leuchte sind funktionsfähig.

      Das der ganze Kreis beim Bremsen leuchtet, stört mich an sich nicht, die Meldung der MFA kann ich ebenfalls galant ignorieren,
      aber die Warnleuchte geht mir ein wenig auf den Zeiger.

      Kann man die Warnleuchte "rauscodieren" oder irgendwas anderes tun, damit sie nicht mehr an geht?
      Oder muss ich die Lampenträger von meinen Originalleuchten einbauen?

      Grüße
      Christian

      Unterm Strich zähl ich! :D

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

    • einfach standlichtabfrage hinten auf aktiv setzen fertig


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • KaBa schrieb:

      einfach standlichtabfrage hinten auf aktiv setzen fertig
      Das geht aber nur übers codieren und nicht über BC/MFA, richtig?
      Wenn es ich es rauscodieren lasse, dann meldet er aber auch nichts mehr, wenn es wirklich kaputt ist, oder?

      Grüße
      Christian

      Unterm Strich zähl ich! :D

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

    • Richtig, nach dem rauscodieren musste selbst schauen, ob ne Lampe defekt ist oder noch alle Leuchten. Richtig schön oldschool ebend, aber früher ging es auch ohne Lampenüberwachung! :thumbsup:

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • MiBa82 schrieb:

      Richtig, nach dem rauscodieren musste selbst schauen, ob ne Lampe defekt ist oder noch alle Leuchten. Richtig schön oldschool ebend, aber früher ging es auch ohne Lampenüberwachung! :thumbsup:

      Voll retro und analog und so... :D
      Denke, dass kann ich in Kauf nehmen.
      Danke euch!

      Unterm Strich zähl ich! :D

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

    • Geht aber nicht bei allen Steuergeraeten. 8|

      Bei denen mit 30Byte Codierung funzt es auf jeden Fall.

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Vollkreisbremslicht geht aber erst ab 2008 zu codieren. Das sollte man dann schon vorher checken bevor die Enttäuschung zu groß ist wieso das nicht funzt :D



      :!: SUCHE: :!:
      • Festbrennweiten Objektive für Canon EOS 600D (egal welche gerne auch gebraucht)
      • Fisheye Objektive für Canon EOS 600D (Marke egal, alles anbieten)


    • Minimima schrieb:

      Oder die Brücke auf dem Lampenträger rauslöten und das Vollkreis Bremslicht einfach codieren
      Oder die alten Lampenträger aus den Original-Leuchten rein machen und dann codieren...sollte ja auch gehen.
      Mal schauen, was ich mache. Muss ich nur noch mal jemand in meiner Nähe finden, der sich mit dem codieren auskennt.

      Grüße
      Christian

      Unterm Strich zähl ich! :D

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

    • Ne das funzt net weil du wie ich sehe Bj. 2006 hast wie ich auch und das codieren des Vollkreisbremslicht funzt erst ab 2008 wie ich eben schon schrieb.



      :!: SUCHE: :!:
      • Festbrennweiten Objektive für Canon EOS 600D (egal welche gerne auch gebraucht)
      • Fisheye Objektive für Canon EOS 600D (Marke egal, alles anbieten)


    • TurboToni13 schrieb:


      Ne das funzt net weil du wie ich sehe Bj. 2006 hast wie ich auch und das codieren des Vollkreisbremslicht funzt erst ab 2008 wie ich eben schon schrieb.
      Na, dann werde ich des einfach rauscodieren lassen.

      Unterm Strich zähl ich! :D

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)