Turbolader 1,4l 80ps möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbolader 1,4l 80ps möglich?

      Hi leute

      ich habe mir gedacht dass 80ps für meinen golf 5 ein bisschen zu wenig sind, gibt es die möglichkeit durch einen turbolader oder chiptuning oder sowas da ein bisschen was zu machen wenn man nicht mehr als 500 euro ausgeben will?

    • Warte lass mich überlegen.... NEIN
      Ein Turboumbau geht tierisch ins Geld und ist beim 1,4er einfach Blödsinn. Auto mit Turbomotor kaufen (GTI). "Chippen" bringt so gut wie nix :D Und zum Glück ist das auch erst der 100000000000000000 Thread zu dem Thema. Suchfunktion nutzen :!: :!:

    • Sarugal schrieb:

      saftschubse schrieb:

      Hier gibt es ein Komplettset für den Umbau auf Turbo. Ist aber nur für die 1,4er mit 75 u. 80 PS sowie die 1.6er Motoren geeignet.
      Turboumbau

      du bis ja en witzbold

      Na und Du bist erstmal nen Spaßvogel!!! :D:D:D
      Schon der Threadtitel suggeriert hier ne lustige Konversation. Aber wenn man Deinen Anfangspost liest mit "Turboumbau oder Chippen für 500€" ist das ganze doch echt lächerlich!!! :D:D:D
      So fernab der realität, daß man man nur blöde Antworten erwarten MUSS!
      Ansonsten hätte Dir die SuFu geholfen und Dich auf zig Threads hingewiesen, in denen geraten wird die Luftpumpe zu verkaufen und sich einen Wagen mit stärkeren Motor zu kaufen! :thumbup:
      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Hört jetzt mal auf, ich komm sonst gar nicht mehr unterm Tisch hoch :thumbsup:

      Und wie sich die Franken gleich wieder auf den Fred stürzen :thumbsup:

      So, genug Spass: Wenn das so einfach wäre mit dem Turbo-Umbau, vor allem für unter 500 Euro, dann würde ich auch jemanden mit orangenen Felgen kennen, der den Umbau bestimmt schon gemacht hätte :P

      Da gehört schon etwas mehr dazu, als nur ein Turbolader, der alleine schon mind. 300 EUR kommt (gebraucht natürlich)... Das Ding will mit Sensoren überwacht und gesteuert werden, es muss Ladeluft irgendwo herkommen, die nicht gerade einfach mal ausm Motorraum abgesaugt wird... und und und....

      Da müssen wir Dich leider enttäuschen und auch auf die anderen Threads zu dem Thema hinweisen.

      Und auch mit Chip-Tuning wirst Du beim 'nem 1.4er Saugmoter nichts ausrichten können - zumindest nichts, was den Kosten-Nutzen-Faktor auf ein sinnvolles Maß bringt :thumbdown:

      Achso, nur der Vollständigkeit halber: Um den Thread-Titel mal aufzugreifen: Möglich ist alles, ist nur die Frage ob Du es willst und um welchen Preis ;)

    • So ist es.

      Für den 1,4er gibt es keine güstige Lösung um mehr Leistung aus dem Motor zu bekommen. Der ist einfach zu klein und auch nicht dafür ausgelegt. Chiptuning bringt wenn du Glück hast 7 PS und ich denke davon wirst du nichts merken.

      Günstige Alternative für (gefühlte) "Mehrleistung": Alles raus bauen aus dem Innenraum um ein besseres Leistungsgewicht zu bekommen. Kosten: 0 Euro! <- mega günstig!

      Ansonsten gibts nur eins zu sagen: Mehr Leistung = neues Auto, oder machs wie ich: Bau die Mühle um! (Kostet aber mehr als 500 Euro)

      Gruß Chris,
      meinGOLF.de Moderator

      Mein Komplettumbau - 1.4er auf 2.0 TSI DSG - Trendline war gestern :love:
      Kann mit VCDS HEX+CAN dienen.
    • Schnell noch was schreiben bevor der Thread zu gemacht wird :D

      Zum Turboumbau: Einen Sauger mit einem Turbo auszurüsten lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn man in schwindelerregende Höhen will & dazu den Hubraum hat. Z.B. beim R32 wo dann 500 Ps kein Problem sind. Selbst beim 2.0 FSI würd ichs nicht machen, sondern lieber gleich nen TFSI kaufen.
      Einen Sauger mit einem Turbo / Kompressor auszurüsten ... Preisniveau im fünfstelligen Bereich.

      Von daher gilt in deinem Fall der klassische "leave it as it is" ;)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Schließe mich nur an,

      sehr sinnfreies Vorhaben. 1.4er 80PS verkaufen und TSI oder TDI holen. Wenn du keinen Ärger willst, lieber TDI. ;)

      Was viele nicht bedenken:

      Wenn ein Motor nur 1.4l Hubraum hat, dann ist meist auch der Rest darauf angepasst. Also z. B. Getriebe, das weniger NM verträgt, kleinere Bremsanlage etc.

      Nur mal eben einen kleinen Motor aufpumpen ist nicht.

      Dann käme sowieso noch der TÜV.

      Im Endeffekt müsstest du das halbe Auto umbauen, tausende Euro investieren, dann alles vom TÜV abnehmen lassen.

      Willst du das?

    • Und hier der Vollständigkeit halber die Beantwortung deiner Frage:
      hoge-tuning.de/turbokits/14-16v-vag/index.php

      Möglich? -> Ja!
      für 500€? -> Niemals!

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !