Kotflügel-/Stoßstangenschutz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kotflügel-/Stoßstangenschutz

      Hallo,

      ich such die Teilenummer bzw die Bezeichung von dem Plasteschutz am Radkasten. Ich weiß, dass beim aktuellen Passat und auch beim G6 R diese ab einer bestimmten Reifengröße (vermutlich ab 17") von VW ab Werk montiert ist.



      Kann man diese auch separat kaufen?

    • Irgendwie sieht das Teil an der Stelle extrem ungewollt aus ?!?!

      Das wird serienmäßig verbaut? Kann ich mir fast net vorstellen. Das zerstört ja total wertfrei die Optik? In der Regeion fällt mir der Adapter ein der beim R32 Heck in den Radkasten mit rein kommt, damit man den Ansatz an der Radhausschale befestigen kann - aber der steht nicht raus ... 8|

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Der 6er R hat die meines Wissens nach, damit für den TÜV die Radabdeckung gegeben ist.
      Schützen tut das auf jeden Fall nichts.
      Schaut auch nach nichts aus, wie ich finde.

    • Das sind die Flaps die bei manchem Reifengrößen gefordert werden, damit die Radabdeckung vorhanden ist. TN hab ich grad keine parat, aber der Preis von 21 Euro je Seite ist mir bekannt.

    • saftschubse schrieb:

      Das sind die Flaps die bei manchem Reifengrößen gefordert werden, damit die Radabdeckung vorhanden ist. TN hab ich grad keine parat, aber der Preis von 21 Euro je Seite ist mir bekannt.


      Genau diese meinte ich :thumbup:

      Bei mir vor der Haustür steht ein neuer Passat mit 18" und dieser hat diese "Flaps" montiert (vorne und hinten). Beim Golf 6 R hab ich diese auch schon gesehn.

      Mir geht's darum, ob diese was bringen, weil ich mit mehr Tiefgang eventl Probleme mit der Verbindung zwischen Kotflügen und Stoßstange haben werde, weil dort ein Metallbügel ist. Ich wollte wissen, ob durch die "Flaps" eine andere bzw bessere Verbindung geschaffen wird.