Neuen Prozessor für Spieler PC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neuen Prozessor für Spieler PC

      Hay ich bin im moment auf der suche nach einem neuen Prozessor für meinen PC.
      Der PC wird nur zum zocken benutzt (Battlefield 3,Black Ops 2, GTA 4 ) da bald aber ein paar Spiele kommen wo meine Leistung wohl nicht mehr ausreichen wird muss was neues her.

      Mainboard: M2N68-AM-Plus
      Grafikkarte: GeForce 650 GTX Ti Boost
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 Dual Core 6000+
      Betriebssystem: Windows 7 64 Bit
      Arbeitsspeicher: 4 GB
      Festplatte: 1 TB
      Netzteil: 700W

      Würde mich freuen wenn ihr mir einen Prozessor empfehlen könnt.
      Ausgeben würde ich bis 150€ das ist aber die Schmerzgrenze .

      we ride together
      we die together
      VolksWagen for life
    • Also ich würde dir den i5-3570 empfehlen. Er liegt zwar etwas über deinem Budget, leistet aber gutes für diesen Preis.
      Allerdings musst du dir dann auch ein neues Mainboard zulegen, denn ich glaube mit am2+-Sockel gibt es keine viel besseren CPU's.
      Hier würde nur noch übertakten helfen.

      Grüße Heggenschnegge

    • Heggenschnegge schrieb:

      Also ich würde dir den i5-3570 empfehlen. Er liegt zwar etwas über deinem Budget, leistet aber gutes für diesen Preis.
      Allerdings musst du dir dann auch ein neues Mainboard zulegen, denn ich glaube mit am2+-Sockel gibt es keine viel besseren CPU's.
      Hier würde nur noch übertakten helfen.

      Neues Mainboard wollte ich nicht haben eigentlich :( Ist halt nur das 2. Hobby das andere steht draußen :P

      Ich steige gerade nicht mit den Sockeln durch habe jetzt den i5 3450 gefunden würde der auf mein Mainboard passen ?
      we ride together
      we die together
      VolksWagen for life
    • Dieses geht natürlich vor! :D


      Das ist das Problem, der CPU von Intel passt nicht auf dein aktuelles Mainboard.
      Aber ich habe gerade doch noch einen besseren gefunden. Er ist zwar auch kein Leistungswunder, aber er müsste ausreichen: AMD Phenom II X4 920 Box

      Grüße Heggenschnegge

    • Heggenschnegge schrieb:

      AMD Phenom II X4 920 Box
      Der hat aber eine TDP von 125 W und mein Mainboard nur 95 W ;(

      Hmm vllt muss ja doch ein neues Mainboard her :
      hardwareversand.de/DDR3/63772/…%2C+AM3%2B%2C+ATX.article

      Und dann den Prozessor:
      hoh.de/hardware/cpu-prozessor/…e8dfd42afcb3e7e587155a05e

      Passt das zusammen ?
      we ride together
      we die together
      VolksWagen for life
    • Das beides würde zusammenpassen. Vielleicht bekommst du von Gigabyte ein etwas günstigeres Mainboard, mit diesem Sockel.



      Aber die Energie für den CPU wird doch durch das Netzteil bereitgestellt, also ist der Verbrauch fast egal, oder kann dein Mainboard nicht mehr als die 95W weiterleiten?

      Grüße Heggenschnegge

    • Passt
      Auch wenn CPU AM3 hat und das Board AM3+ passt es. Wäre es anders rum, passt dies leider nicht.

      Würde dennoch zu Intel greifen - Da du eine nvidia karte hast.

      Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

    • Heggenschnegge schrieb:

      Das beides würde zusammenpassen. Vielleicht bekommst du von Gigabyte ein etwas günstigeres Mainboard, mit diesem Sockel.


      Aber die Energie für den CPU wird doch durch das Netzteil bereitgestellt, also ist der Verbrauch fast egal, oder kann dein Mainboard nicht mehr als die 95W weiterleiten?
      Ja mein Mainboard unterstützt nur 95W leider.

      Hmm dann warte ich mal bis nächsten monat und dann werden die Sachen bestellt.

      Wäre dann bei knapp 180€ alles zusammen Mainboard+Prozessor und die Leitpaste

      Und ich wollte doch sparen :D

      Intel ist aber alles eine nummer Teurer.
      Mein jetztiges Mainboard ist ja auch Asus und die Grafikkarte läuft auch.
      Sollte es mit der Probleme geben bei dem neuen Mainboard?
      we ride together
      we die together
      VolksWagen for life
    • Preislich gesehen würde ich hier bei AMD bleiben.
      Intel muss man nur wegen der Karte nicht nehmen, man sollte nur schauen, dass die Karte nicht von der CPU ausgebremst wird und umgekehrt.
      Achja.. und es sollte dabei kein Probleme geben.

      Grüße Heggenschnegge

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heggenschnegge ()

    • Heggenschnegge schrieb:

      Also da bin ich mir nicht ganz sicher, aber das muss eig. passen, denn es gibt ja schließlich keine Mainboardspezifischen Gehäuse.

      Habe gerade nochmal ins Gehäuse geguckt also ein paar andere Haltepunkte sind dort noch zusehen :)
      Sollte allso passen .

      Vielen dank erstmal für die Hilfe von euch !
      Ist echt ein super Forum hier !
      we ride together
      we die together
      VolksWagen for life
    • Soooo ich nochmal :)

      Mein Warenkorb sieht jetzt so aus :

      Mainboard : hoh.de/hardware/mainboards/amd…0-970-sockel-am3-atx-ddr3

      Prozessor : hoh.de/hardware/cpu-prozessor/…k-edition-4x3.40ghz-boxed

      Wärmeleitpaste : hoh.de/hardware/kuehlung-und-l…g-mx-2-waermeleitpaste-8g

      Arbeitsspeicher : hoh.de/hardware/arbeitsspeiche…u-ddr3-1600-cl9-vengeance

      Übernehmen werde ich aus meinem PC :

      Grafikkarte : GeForce 650 GTX Ti Boost

      Netzteil : Super-Flower SF700A14A Gamer Edition 700W

      Hoffe mal das alles zusammen passt und auch läuft !
      Falls euch noch was auffallen sollte bitte kurz laut rufen :)

      we ride together
      we die together
      VolksWagen for life