Ist hier irgendwer mit den QS 2.16 zufrieden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ist hier irgendwer mit den QS 2.16 zufrieden?

      N'Abend zusammen!

      In letzter Zeit stoße ich nur noch auf Beiträge, in denen diskutiert wird, wie man den schrillen Ton der HT bei den QS 2.16 dämpfen kann.

      Mich interessiert jetzt, ob es auch andere Meinungen gibt!

      Ich werde meine morgen testen könenn, hoffentlich habe ich nicht so empfindliche Ohren.

      Grüße
      Anabas

    • RE: Ist hier irgendwer mit den QS 2.16 zufrieden?

      was soll schrill sein? Der Hochtöner bei höheren pegeln oder allgemein das ganze system?

      Gruß
      Ronny

    • Geht nur um die Hochtöner. Habe leider die Links nicht gespeichert, sonst würde ich die jetzt mal posten.

      Nur ein Zitat, in welche Richtung es geht:
      "...haben aber einen recht schrillen Metall-Hochtöner der nicht jedermanns Geschmack ist und mit der falschen Endstufe schnell nervig werden kann"

      Da gab es auch Diskussionen, die HT auf -6dB zu dämpfen.

      Aber kann auch nur sein, dass ich mir unnötige Panik mache. Vielleicht sollte ich lieber die eigene Hörprobe machen.
      Dazu wirst Du mir bestimmt raten!?

      Nebenbei: Wo bekomme ich passende Adapter (Holz/Alu), wenn ich sie nicht selbst mache??

      Dank&Gruß
      Anabas

    • hmmm also wir haben das auf der arbeit, nen kollege hat es verbaut, kunden haben es gekauft und sind alle hoch zufrieden.

    • danke, das läst mich ruhiger schlafen. das problem ist, dass ich noch auf mein boxenkabel warte und ich deswegen noch nicht bauen kann ;(

      so hocke ich hier im netz und lese mich durch die foren. auch hier gab es mal lange threads bezüglich front ls und da haben viele canton echt schlecht beurteilt!

      ich denke mal abwarten und tee trinken....

    • hörs dir an und wenns nervig ist halt den HT im pegel zurücknehmen - 6dB sind aber wiederrum ganz schön heftig...da wird er bei leisen passagen nicht so prickelnd sein :(

      Gruß
      Ronny

    • Aber für 149 Euro kann man gegen das QS. 2.16 nichts sagen! Vielleicht auch einfach ausprobieren und wenns dir nicht gefällt verkaufst du es wieder oder so...

    • Für das Geld bekommst du auch schon ein Peerless Definition oder ein Cap 17.2 System welches um Länge besser ist als das QS, allein schon die Hochtöner sind weitaus sanfter.

      gruß


      Torben

    • RE: Ist hier irgendwer mit den QS 2.16 zufrieden?

      melmac79 hat die verbaut und ist mit den glaube ich ganz zufrieden! musst ihn mal anhauen.

      Gruß
      Buddy

    • Jepp, so ist es. Habe Sie jetzt vorne und hinten verbaut. War schon ganz zufrieden mit dem Preis-/Leistungsverhältnis. Aber ich habe mir dann um das System auszunutzen noch folgendes zugelegt:

      Ein Verstärker von Axton



      und ebenfalls von Axton




      Sind zwar noch mal 350 EUR zusätzlich, aber jetzt hat es sich WIRKLICH gelohnt die Qs.16 zu installieren.

      Mfg

      melmac79

    • Und was sagt ihr zu den Quarts. 218.03CX leider auch mit Titankalotte.
      Habe ich vor fast 2 Jahren gekauft mein ich ........ und nie eingebaut :D
      Kam immer was dazwischen. Das $$$ für die "warme" Endstufe und das richtige Radio war immer weg.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Wieder eine neue Frage:

      Die orig. VW LS hatten so einen Gummiring dran, damit die Musik direkt zur Öffnung gelangt und nicht zur Hälfte in der Türverkleidung landet.

      Wie habt ihr das nach eurem LS Wechsel gelöst???