Fensterhebermotor demontieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fensterhebermotor demontieren

      Die Einheit Fensterhebermotor/Steuergerät ist ja mittels dreier Schrauben in der Türe befestigt.
      Was passiert denn wenn man die drei Schrauben entfernt um die komplette Einheit zu tauschen? Fällt da dann dahinter irgendwas runter?



      Hintergrund der Frage ist: Ich möchte an meinem Golf Plus die Türwarnleuchten der hinteren Türen aktivieren, dies funktioniert mit meinen Türsteuergeräten aber nicht. In der Bucht bekommt man die Dinger ja aber nachgeschmissen. Und wenn es lediglich die drei Schrauben sind, kommt das ernsthaft für mich in Frage. :rolleyes:



      Beste Grüße
      Thomas

    • Danke Ralf!

      Kann man das Steuergerät nicht aus dem Halter ausbauen und ohne Motor austauschen?
      Ich würde vermuten: Ja.
      Allerdings bekommt man die Steuergeräte nicht einzeln, oder irre ich da?


      Für mich stellt sich nun noch die Frage:
      Mit welchem Steuergerät funktioniert die Türwarnleuchte definitiv?

      Es gibt ja einige User die das nachgerüstet haben. Kann da mal jemand auf seinen Autoscan schauen?
    • Ich habe mir jetzt kurzerhand einfach mal zwei günstige Fensterhebermotoren inkl. Steuergeräte gekauft.

      Das linke hat die TN 1K0 959 703 P und war wohl in einem Passat 3C verbaut, das rechte hat die TN 1K0 959 704 J und stammt aus einem Skoda Octavia II.

      Von den Teilenummern her passen die beiden ja, aber können die beiden auch die Türwarnleuchte ansteuern?
      Müssen die Steuergeräte auf meine Türen angepasst werden?
      Was gibts denn noch groß für Funktionen die die beiden eventuell codiert haben könnten und meine Türen nicht können?

    • Also bei den vorderen Türsteuergeräten wurde ja im Zusammenhang mit der Frage, welche TN die Anklappfunktion unterstützt festgestellt, dass die TN allein keinen eindeutigen Rückschluss darauf zulässt, welche Funktionen ein Steuergerät tatsächlich unterstützt....in einem anderen - auch die vorderen Türsteuergeräte betreffenden - Zusammenhang (welche Türsteuergeräte anderer Fahrzeuge/ Konzernmarken) im Golf das Anklappen der Spiegel beim Zusperren der Türen unterstützen war zu konstatieren, dass hier häufig Fehlfunktionen auftraten (z.B. invertierte Schalterfunktionen).

      Daher ist zu befürchten, dass auch bei den hinteren Türsteuergeräten kein eindeutiger Zusammenhang von TN und Kompatibilität besteht. Es hilft also nur probieren....

      Habe keine Idee, welche weiteren Funktionen ein hinteres Türsteuergerät haben könnte - soviel hängt in den Fondtüren an Technik ja auch nicht drin.

      sent from mobile using brainpower

    • Ralfer schrieb:

      soviel hängt in den Fondtüren an Technik ja auch nicht drin.
      Genau aus dem Grund, und weil ich die Dinger beide für nur 30 Euro bekommen habe, bin ich das "Wagnis" eingegangen und kaufte sie.
      Im besten Fall sind die beiden Türwarnleuchten sogar schon codiert. ...beim Skoda habe ich diesbezüglich sogar Hoffnung! :rolleyes: