Mchelin Pilot HX - Haltbarkeit?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mchelin Pilot HX - Haltbarkeit?

      Hallo!

      Auf meinem Golf waren serienmäßig Michelin Pilot HX in 205 / 55 / 16 verbaut. Nach nun knapp 27.000km, davon ca 3.000 - 4.000 mit Winterreifen sind alle vier Räder auf höchstens noch 4mm abgefahren.
      Also nach ner effektiven Laufleistung von 23.000 - 24.000
      So wie die Reifen aussehen muss ich mir in ca 5.000 km spätestens neue kaufen!
      Da ich zwar zügig, aber keinesfalls Reifenmordend fahre frage ich mich, ob diese doch so langlebig sein sollenden Michelin nicht eigentlich totaler Müll sind?
      kann ja wohl kaum sein, dass Reifen nach 30.000km an nem 66kW Golf am Ende sind? Mein Dad fährt nen 270CDI mit 177PS und 215 /55/16 und der hat weniger Verschleiß...

    • Kommt halt auch immer mit auf die Gummimischung an und die Fahrweise. Wenn der Reifen starke Bodenhaftung hat, ist er in der Regel auch immer etwas weicher und fährt sich schneller ab. Bestes Beispiel dafür ist der Toyo Proxes.

    • Das ist bei den Michelin Pilot HX schon fast normal...verdammt weiche Mischung...meine die ich kürzlich verkauft habe haben nach gut 23.000km nur noch vorn 4,5-5mm und hinten 6mm und das bei verhaltener Fahrweise.