Aga Ed 35

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2 kurze Fragen, keine Lust auf die SuFu :P
      Welchen Durchmesser hat die AGA vom ED35.

      Passt der ESD vom R Cabrio unter den ED35?

      Im Zweifel, Vollgas!

    • Hab jetzt den ESD vom .:R Cabrio bestellt.
      Der müsste ja den selben Durchmesser haben wie die GTI ED35 AG oder brauch ich noch einen Adapter?

      Im Zweifel, Vollgas!

    • So, der ESD vom .:R Cabrio ist verbaut.
      Fazit: Es ist NICHT die selbe Größe!
      Durchmesser GTI: 65mm (außen), R 60mm (außen)
      War aber kein Problem, dadurch lässt sich der ESD in das original Rohr schieben und kann verscheißt werden.
      Desweiteren hat der ESD vom R eine Druckklappe. Da der GTI diese Anlage nicht hat, ist die Klappe logischer Weise immer offen :thumbup: .
      Vom Klang her bin ich jetzt schon begeistert. Mal schauen wie es nach der Einfahrphase ist.

      Bilder reiche ich nach 8)

      Im Zweifel, Vollgas!

    • Hallo Leute,

      ich krame diese alte Thema mal hervor, auch wenn es nicht eins zu eins passt ;)

      zum meiner Suche hier habe ich so einiges gefunden, aber meine Fragen sind nicht wirklich beantwortet....

      Folgendes....ich hab mir nen gebrauchten ESD vom Golf VI R-Cabrio gekauft, der ursprünglich an einem GTI verbaut war. Um das Ganze passend zu machen, da der Rohrdurchmesser vom Golf VI R-Cabrio ESD kleiner ist, hat der Vorbesitzer ein Adapter von 65mm bündig auf das Rohrende des ESD geschoben und dort verschweißt.

      Jetzt hat ja der GTD einen kleineren Rohrdurchmesser wie der GTI, somit würde die Verbindung mittels Schelle so ohne weiteres nicht klappen....

      Was tun, hat jemand eine Idee? Ist es einfacher auf das Ende des GTD Rohrs ebenfalls einen Adapter zu schweißen und beide Enden dann mit der 65mm Schelle (bereits vorhanden) zu verbinden? Oder sollte der Adapter am ESD runter - weiß net ob das ohne weiteres so klappt - und dann die beiden Enden mit einer im Durchmesser kleineren Schelle verbinden?

      Allerdings weiß ich nicht, ob GTD und Golf VI R-Cabrio ESD den gleichen Rohrdurchmesser haben...


      Fragen über Fragen, aber hier gibt es doch bestimmt Profis, die dazu passende Antworten haben ;)
      LG, Coesi

      Golf 6 GTD Modell 2013 | DEEP BLACK | DSG | DCC | RNS 510 | DYNAUDIO | BI-Xenon | Schiebedach | FSE Premium | MFA Premium | Light Assist | Rear Assist | Spiegelpaket | Technikpaket | Original BBS Speedline 19" | EIBACH Sportline 45/35
    • Hey,

      könnt ihr mir die TN von dem R-Cab ESD zukommen lassen?

      Viele Grüße,

      Leo

      Golf 6 GTI:
      FTS Stufe 1, Eibach 02, 19" Glendale, R-LED, schwarze Spiegel Kappen, R-Cab Diffusor usw.