Problem mit Tür hinten links + Fenster + Komfortblinker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Tür hinten links + Fenster + Komfortblinker

      hallo,

      habe seit ca. einer Woche ein Problem mit meiner linken Fahrertür und dem Fenster.
      Ich habe Standardmässig ne ZV drinnen und alle 4 Fenster sind elektr., und habe mir die Original FFB nachrüsten lassen.
      Ist jetzt ca. ein halbes Jahr drinnen.

      Nun habe ich seit ca. einer Woche das Problem, das bim öffnen der Türpin unten bleibt und sich somit die Tür nicht mehr öffnen lässt.
      Am Anfang ging's mal sporadisch nach mehreren Anläufen, aber jetzt geht's gar nicht mehr.
      Desweitern lässt sich das Fenster auch nicht mehr öffnen geschweige denn schließen.

      Hatte das Auto heute beim Freundlichen und der meinte das es wahrscheinlich der Stellmotor oder irgend so'n Motorsteuer Teil (genau weiß ich's nicht mehr ) ist.
      Werde dann am Dienstag s Auto nochmal hinfahren und bis dahin bestellt er schon mal son Teil.

      Meine Frage nun:

      Hat er Recht, ist das Teuer bzw. aufwändig zu reparieren?

      danke, Ben


      BTW: ich wollte auch noch das Komfortblinkermodul verbauen lassen, da ich von Elektronik und Co so wenig Ahnung habe wie vom Backen.
      Hats aber leider nicht hinbekommen, der beiliegende Plan passte ihm irgendwie nicht. Hat Jemand ne gute, saubere Einbauanleitung für ein Komfortblinkermodul in den G4??

    • ne die FFB geht einwandfrei, nur die Tür und s' Fenster wollen nicht.
      Fehlerspeicher sagt NULL Fehler, weil ich den auslesen hab lassen.

      Wo find ichd enn die Anleitung von Nellor?
      kann mir die wer zumailen

      mfg Ben

    • im übrigen....

      Klopf mal ein wenig gegen die Türverkleidung und betätige dabei den Fensterheber. Manchmal scheint das Getriebe der Motoren zu verkleben und dann greift die Kraftbegrenzung.

      Die Einbauanleitung zu seinen Komfortblinker müsstest du hier im Forum finden.

    • nein, ich hör nix klackern o.ä.

      dann wird die vermutung das das gerät hinüber ist wohl richtig sein oder?

      wieviel kostet sowas und ist es ein großer aufwand ?

      mfg Ben

    • WAAAATTT???!??!?!

      gehts noch...kann doch gar ned sein 150€ Ocken + Steuer + Arbeitszeit?!?

      Na Prost Mahlzeit.....!!
      Kann ich da was auf Kulanz oder sowas machen...????

      mfg