Sitzvarianten Bora / Golf 4

    • Bora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzvarianten Bora / Golf 4

      Hallo Leute,

      ich habe eine Frage zu den verschiedenen Sitzvarianten beim Bora und Golf 4.
      Für die beiden Modelle werden ja mehrere Sitzvarianten angeboten und vor allem bei Ebay herrscht da ein munteres Drunter und Drüber bei den Beschreibungen. Da werden Highline 1 Sitze für Highline 2 ausgegeben usw...

      Kann jemand von euch die verschiedenene Sitzvarianten aufzählen die beim Bora (und Golf 4) verbaut wurden? Und evtl. woran man sie erkennt?
      Vor allem bei den Recaro Sitzen würde mich das interessieren. Gibts da Recaro Sportsitze und normale Recaro Sitze?

      (Achja es reichen die Sitzvarianten aus Stoff, beim Leder gibts ja nochmal einige).
      Danke schonmal :thumbup:

      Grüße
      Stefan

      Sent from my Laptop using Tastatur

    • Gibt folgende Versionen:
      Trendline/Comfortline Sitze => keine deutlich ausgeformten und abgesetzten Seitenwangen
      Highline I mit "runden" Seitenwangen
      Highline II mit "eckigen" Seitenwangen, sehr deutlich mit Nähten abgesetzt
      Recaro
      Jubi-Recaros (größter Unterschied ist ein etwas anders aufgeteilter Stoffbezug und marginale Änderungen => normale passt nichtmehr , ausserdem keine Sitzheizung
      R32 Koenig Sportschalen
      R32 Facelift Koenig Sportschalen => mehr Nähte in der Sitzfläche abgesetzt um Faltenbildung zu vermeiden, weniger eng und weniger straff gepolstert für mehr Komfort auch bei weniger schlanker Kundschaft


      Alle Sitze in unterschiedlichen Stoff oder Leder Kombinationen (ausnahme Jubi und Trendline/Comfortline nur in Stoff bzw. letztere in Velours, R32 in Leder und Teilleder, Highline 2 im Bora auch in Leder/alcantara Mix) ausserdem bei Recaros mit und ohne Oberschenkelauflage und mit Lendenwirbelstütze.