tfl alternative

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • tfl alternative

      Hallo habe mal eine Frage und zwar sehe ich oft Autos die mir entgegenkommen mit tfl aber in den originalen Scheinwerfer bsp. Audi a4b7 damals Gab das noch nicht mit tfl aber mit der Weile kommen mir oft welche entgegen die in ihrem standlicht Spiegel weißes tfl drin haben und auch in einem älteren seat Leon kam mir das schon entgegen.
      Was sind das für Birnen oder wie funktioniert das und wo bekomm ich sowas her.
      Denke mal das did Audi s6 tfl ins Geld gehen würden und wie ich sie einbau in den neblergitter weiß ich auch nicht gibt's da vllt ne Anleitung oder der gleichen wo man das mal sieht?

    • Also Birnen wirste schonmal nicht im Scheinwerfer finden, das is fakt. :D
      Ansonstwn gab es im A4 B7 schon TFL, jedoch nur i.V.m. Bi-Xenon. Zudem ist es vom Fahrer nach belieben per drehknopf de-/aktivierbar...

      So und nun zu Deinem Anliegen, TFL kannste entweder Codieren (NSW, Abblendlicht), oder aber nachrüsten mit solchen LED-fremdkörpern, was nach nux aussieht...

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Ah ok Naja dachte das des vllt nachträglich gemacht war weil ich eben auch paar mir weiß blauem tfl gesehen habe.
      Also gibt's da net irgendwie Birnen das man des unten in da standlichtleiste drin hat in weiß oder so habe bi xenon und hätte gerne statt dem gelben standlicht sehr helles weißes und da dachte ich man könnte das vllt so verbinden irgend ne tagfahrlichbirne rein und Zubehör und gut.
      Hm.....
      Kennt jemand ein verdankt helles weißes standlicht?
      Kumpel hatte mir was von cri-LEDs erzählt des sehr hell sein sollen aber die haben einen sehr breiten Kopf.
      Und des Nachrüst tfl sieht :thumbdown: Aus.
      Kennt jemand ne Anleitung wo ich mir mal anschauen kann wie das mit dem s6tfl funktioniert also das einlassen der LEDs und die nsw blende?

    • Ja nicht so mein ding ich hab gelbe Nehmer da marin Auto komplett schwarz mit gelben akzenten ist deswegen wäre das für mich quatsch.
      Das s6 Audi tfl oder welchen in der standlichtleiste wäre perfekt das fällt kaum auf.

    • Wenn das Auto schwarz gelb ist passt doch ein gelbes Standlicht viel besser ins Konzept, das versteh ich jetzt grad nicht.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Ich finde das aber schöner wie bei den neuen modelen das ich zu meinem xenon auch weißes Standlicht habe.
      Ja standlicht wechseln is schon klar aber kannste mir paar richtig helle empfehlen ?

    • Wenn Du einfach nur weißeres Standlicht willst nimm Hypercolor LEDs oder wenn es legal sein soll Philips Blue Vision w5w Standlichtlämpchen.

      Wenn Du echtes LED-TFL in den Xenon-Scheinwerfer integrieren willst, dann musst Du bereit sein tief in die Tasche zu greifen und so umzusetzen wie Chris - Link

      Ansonsten könnte man anstelle von TFL noch die Fernlichter als TFL ansteuern (so wie beim Golf VI und VII bei Halogenscheinwerfern das TFL realisiert wird), soweit ich weiß braucht man dafür aber ein 3C8 Bordnetzsteuergerät.