Mein Golf 5 GT 2.0 TDI

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein Golf 5 GT 2.0 TDI

      Servus,

      hab mir gedacht da ich hier neu bin stelle ich mal meinen Golf kurz vor.

      Ich fahre einen Golf 5 GT 2.0TDI BJ 03/2006 in graphitblau.

      Aktuell 122.000 km auf dem Buckel.

      Ursprünglicher Besitzer war ein VW Mitarbeiter daher habe ich das Glück über eine gute Ausstattung

      zu verfügen :)





      • Vollleder in grau incl. Sitzheizung
      • Climatronic
      • Schiebedach
      • Tempomat(der spinnt :cursing: habe dazu ein Thema in Elektronik&Alarm kommentiert wo es eine Anleitung gäbe, jedoch antwortet niemand :( )
      • Licht & Regensensor
      • abgedunkelte Heckscheiben
      • PDC( ebenfalls defekt seit ein paar Monaten hierzu habe ich ein Thema erstellt, leider antwortet mir dort auch keiner, wirke ich abneigend?!! :D )
      • Bi-Xenonscheinwerfer und Votex LED Heckleuchten in Kirschrot
      • Vom Vorbesitzer habe ich eine Leistungssteigerung von Oettinger Perfomance auf 194PS, H&R Spurplatten 10mm, H&R Fahrwerksfedern Typ 29 261-1/-2 und Seitenschweller Typ "RDSL" von RaceDesign Automotive mitbekommen
      • Nachgerüstet von mir (bis jetzt) leider erst ein subwoofer versenkt in der Ersatzradmulde und ein Radio von Kenwood incl Freisprecheinrichtung

      Ihr seht selbst war ich noch nicht sehr aktiv an meinem golf jedoch wurde ich von nervigen Schäden finanziell sehr ausgebremst...

      GT-Fahrern sicherlich bekannt ist hier der damals auf Kulanz reparierte Fehler der Pumpe/Düse-Ventile, ja ich war außerhalb dieser Kulanzzeit und hatte die Ehre die Teile incl. Einbau zahlen zu dürfen, kurz darauf kam ein Defekt des Klimamotors und ein defekter Regensensor.

      Da ich seit diesem Monat wieder Schüler bin darf ich hart sparen um weitere Änderungen an meinem Golf vorzunehmen, aber wenn es soweit ist werde ich euch natürlich sofort darüber informieren.

      Kleine Änderung wird demnächst schon kommen, weiße SMD Nebelscheinwerfer als Tagfahrlicht anbringen und US Sidemarkers codieren lassen. (Gibt es jemanden im Kreis MSP/Wü/AB der das codieren machen könnte? Habe selbst niemanden aktuell zur Hand und bin noch auf der Suche)

      des weiteren will ich natürlich erstmal meine kleinen Defekte reparieren bevor ich Kohle in Umbauten stecke.

      Bilder werde ich Bald online stellen, bis dahin muss euch leider mein Profilbild bzw meine Beschreibung hier genügen, sorry.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PW693 ()

    • Hey!

      Dankeschön!

      Ja ich bin auch recht zufrieden damit, Bilder kommen auch bald nur kommt er in den nächsten zwei Wochen mal zum Aufbereiter danach mach ich dann damit ihr ihn auch in ordentlichem Zustand seht :)

      Mit der Leistungssteigerung bin ich sehr zufrieden der Motor marschiert viel gleichmäßiger und meiner Meinung nach auch etwas kräftiger durch die Drehzahlbereiche, gerade ab 2500 Umdrehungen finde ich kommt er noch weiterhin sehr gut da haben die Motoren meines Vaters (Golf 5 plus) und meines Bruders (a3 sportback, beide 2.0TDI) das nachsehen. Ich muss jedoch dazusagen selbst hätte ich die Kosten hierfür nicht aufgenommen. Auf deren HP ist die Steigerung mit 800€ angegeben das wäre es mir jetzt nicht wert gewesen, da gehe ich von aus das mir die Standard 170 Pferdchen auch genügt hätten. Trotz allem fahre ich ihn auf 5,4 Litern und das verwundert mich einerseits freut meinen Geldbeutel jedoch enorm, gerade wenn mich dann 3er BayerischeMistWagen-Fahrer drauf ansprechen, ich würde ja nur einen VW fahren.

      Ja auf die Reperaturfreie Phase warte ich bisher vergebens :D aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, denn der Golf macht echt viel Spaß!

      MFG

    • Ich muss meinen auch mal wieder gründlich aufbereiten, jedoch schiebe ich dies gekonnt vor mir her ?

      Hört sich gut an mit der Steigerung. Habe den 140er TDI und bin auch am überlegen, jedoch bin ich mir noch nicht ganz klar ob es mir die Mehrleistung Wert ist. Also du bemerkst eine signifikante Steigerung auch im Vergleich mit Serien 170 PSlern? Hatte früher mal eine bei meinem Auto und leider hat mich, keine Ahnung wie, das Serienmodell abgezogen... Ganz traurig aber wahr.

    • einen vergleich zum 170er hab ich nicht die andern bieden Autos sind 140er wie deiner. Habe im Umkreis noch niemanden ausfindig gemacht der den 170er Motor fährt!

      Aber im vergleich zu den Motoren find ich meinen echt schöner und spaßiger

    • Schöner GT, sowohl von der Ausstattung als auch vom Motor her...Bi-Xenon ist natürlich :love:

      Chiptuning ist mittlerweile so gut, dass du nicht nur eine Mehrleistung sondern sogar einen geringeren Verbrauch hast, bei fast 200PS bloß 5,4 Liter Verbrauch, mach das mal! :thumbsup:

      Hau mal ein paar Bilder von der Mühle rein, die Community freut sich sicher sehr über mehr Optik in deiner Fotostory :thumbup:

      Gruß aus Berlin

    • Dankeschön!

      Ja ich bin in der Hinsicht wirklich sehr begeistert und es macht halt echt spaß sportlich zu fahren bei nicht mal 6Litern Verbrauch.

      Bilder kommen in der kommenden Woche hoffe ich insofern ich einen Termin beim Aufbereiter bekomme!

      P.S. das hochladen muss ich bei einem uploader machen und dann den link hier eintragen oder? Bin Neuling daher weiß ich noch nicht so genau über die Vorgehensweise bescheid. :)

    • So hier wie versprochen die Bilder zu meinem Golf:
      P.S.: die GRA ist dank Rene_RS'-Anleitung wieder Instand gesetzt :)















      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PW693 ()