Erfahrungen zum China-Navi von Erisin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen zum China-Navi von Erisin

      Da ich bereits einige Radios im Golf 5 getestet habe, möchte ich euch mal meine neueste Errungenschaft vorstellen.

      Ein Gerät von Erisin direkt aus China bestellt:

      erisin.com/erisin-es868v-7-2-d…t-3d-slide-menu_p164.html

      Das Gerät ist ein All-in-One Gerät, also mit USB, SD, Navi, aber diesmal ohne DVB-T. Ich finde Letzeres braucht man sowieso nicht. Das haben wohl auch die Chinesen gemerkt und deshalb diese Funktion einfach wegrationalisiert.

      Das Gerät kostete inkl. Versand etwa 230 Euro. Nach dem Kauf muss man noch ca. 25 Euro draufbezahlen, hat dann aber auf jeden Fall ein gutes Versandunternehmen und keine Probleme mit dem Zoll. Der Versand dauerte in meinem Fall 8 Tage, was sehr schnell war, finde ich.

      Zum Gerät:

      Ich hatte schon mehrere dieser China-Geäte probiert, dieses hier scheint bisher das beste Gerät zu sein.

      - Die Verarbeitung ist gut, der Farbton passt diesmal exakt zum Aramturenbrett im Golf 5. Die Haptik ist auch sehr gut. Sieht genauso hochwertig aus wie das RNS 510 im Tiguan bei uns.

      - Der Einbau ist sehr schnell gemacht, das Gerät ist voll CanBus fähig. Es geht mit Zündschlüssel and und aus. Die GPS Antenne wird einfach über das Gerät gelegt und reicht für optimalen Empfang aus.

      - Als Navi Software ist Igo 8 vorinstalliert und läuft hervorragend. Bei meinem Vorgängergerät hat immer dann, wenn Sprachmeldungen kamen, die Musik ausgesetzt. Bei diesem Gerät wird die Musik nur abgesenkt, was viel schöner ist. Außerdem kann man ohne viel Aufwand direkt aus der Navi Software zwischen Radio und USB Wiedergabe umschalten.

      - Das Menü ist sehr aufgeräumt. Ich habe im Gegensatz zu Vorgängergeräten noch keine Übersetzungsfehler gefunden. Ich kann viele Sprachen einstellen, auch deutsch. Die Bedienung geht sehr gut von der Hand.

      - Der Klang ist sehr gut, das RCD 510 ist da nicht besser, finde ich. Guter Bass ist auch da, sehr sauberer Klang.

      - Der Videoplayer spielt problemlos alle Formate ab, die ich getestet habe (DivX, Mpeg, Avi)

      - So jetzt zum Punkt wo ich am meisten drauf gespannt war, weil dort die Chinesen immer starke Mankos hatten: der Radioempfang.
      Vorweg: das Gerät hat nun auch RDS, dieses funktioniert aber nicht zufriedenstellend. Oft verschwinden die Sendernamen. Auch werden diese wieder nur relativ klein angezeigt, ganz groß dagegen kommt die Frequenz.
      Der Radioempfang war mit dem beiligenden Adapter nicht gut. Ich habe fast keinen Sender rauschfrei empfangen. Ich bin dann auf einen Adapter mit Phantomspeisung umgestiegen und der Empfang war viel, viel besser.

      Es werden im Vergleich zum originalen RCD 300 ca. 60% der Sender empfangen. Der Empfang ist außerhalb von Ortschaften sehr sauber, bei Häusern knackt es oft mal. Mit den stärksten Sendern im Gebiet hat das Gerät keine großen Probleme.

      Auch negativ ist das doch stark hörbare Grundrauschen, was nicht sein müsste.

      Fazit:

      Da ich ja unmittelbar mit dem RNS 510 vergleichen konnte und auch verschiedene andere China-Geräte hatte, erlaube ich mir folgendes Urteil:
      Das Erisin-Gerät bringt für ca. 230 Euro einen unschlagbaren Leistungsumfang in OEM-Optik. Der Unterschied zum RNS 510 ist optisch fast nicht auszumachen und das Gerät fügt sich perfekt in die Golf-5-Umgebung ein. USB- und SD Player funktionieren 1A. Der Klang ist spitze und die Bedienung geht sehr gut von der Hand. Der Radioempfang ist viel besser als bei den alten Vorgängern, aber im Vergleich zu einem VW Radio eben nur ausreichend. Die Hardware des Geräts ist sehr schnell. Die 3D-Darstellung ist sehr flüssig, die Navigation geht auch rapide. Betriebssystem ist Windows 6 CE. Beim Rückwärtsfahren schaltet das Gerät automatisch auf Kamera um, sofern angeschlossen. In meinem Fall kommt da nur ein schwarzes Bild ;) . Verarbeitungs- oder Softwaremängel sind mir keine aufgefallen.

      Wer mit Abstrichen beim Radioempfang leben kann, bekommt mit diesem Gerät viel mehr als z. B. mit einem RCD 510 aus China in der Delphi Version, finde ich. Sollten die Chinesen es noch schaffen, einen sehr guten Radiotuner zu verbauen, sind diese Gerät für mich konkurrenzlos und ich würde niemandem mehr das RNS 510 empfehlen, was immerhin gut das Vierfache kostet. Denn besonders das Abspielen von Filmen geht beim Erisin viel einfacher. Auch kann ich da viel leichter SD und USB nutzen und beides mit Musik füllen (bis 16GB beides).

      Ach ja, falls man bestellt: mit Paypal zahlen. Bei evtl. Defekt hat man es dann leichter. Wobei ich bei 3 Bestellungen für mich / Bekannte noch keinerlei Probleme mit den Chinesen hatte. Man sollte halt etwas Englisch können. ;)

      Hier nochmals ein kleiner Vergleich zum RNS 510:

      RNS 510 (links) / Erisin (rechts)

      Menüführung sehr gut / gut

      Funktionalität gut - befriedigend / sehr gut - gut

      Filme abspielen nur MPEG und DVD - befriedigend / "Allesfresser" - sehr gut

      Qualität / Verarbeitung sehr gut / gut

      Erweiterbarkeit (z. B. DVB-T) nur schwierig möglich / leicht möglich, Zubehör direkt mitbestellbar

      Klang sehr gut sehr / gut, ausgewogen und guter Bass

      Navigation sehr gut (VW Software) / sehr gut (Igo 8)

      Radioempfang Empfang spitze / Empfang ausreichend, RDS mangelhaft

      Preis über 1000 Euro / NP ca. 230 Euro

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von vwgolf_2004 ()

    • Danke erstmal für die ausführliche Beschreibung und Vorstellung des Gerätes!

      Bist du immernoch zufrieden damit? Ich habe vor mir das auch zu kaufen, aber nur wenn ich auch Spotify aufm iPhone darüber steuern könnte.

      Hat da jemand Erfahrung?


      LG

      Plus-Fahrer und ich liebe es :)

      - Codierungen im Raum Köln & Bonn möglich > PN
      - Umlötarbeiten Kombi-Instrument Golf 5 möglich

    • Hab den Vorgänger ES968EU davon seit Jahren verbaut und bin soweit zufrieden.

      Negativ:
      Die Uhr geht etwas vor - also ab und zu mal etwas zurückstellen.
      EQ ist nicht der beste.
      MP3 vom USB lassen sich nicht pausieren.
      Radioempfang so lala... habe aber auch nur die Heckscheibenantenne angeschlossen.
      Navi braucht seit gut 1 Jahr locker 7-8 Minuten zum hochfahren, was vorher nicht war. Da ich aber inzwischen sowieso via Smartphone navigiere ist das halb so wild...

      Ansonsten passt es gut, war günstig und bietet jeglichen SchnickSchnack.

      Hab damals via Ebay von diesem Verkäufer bestellt: ebay.de/usr/easyrising88
      Er hat einige Geräte in UK lagernd, so das weder Zoll noch nerviges gerenne anfällt :thumbsup:

      gruss

    • Er hat doch nen Link gepostet.... aber hier nochmal: erisin.com/erisin-es868v-7-2-d….html?number_of_uploads=0

      Da steht:
      Setup
      -Key volume Setup: On/Off
      -Menu Setup language: English/Chinese/German/French/Spanish/Italian/Russian/Arabic/Japanese/Turkish
      -Music Navigation Setup: On/Off
      -Backlight mode Setup: Diumal/Nichts
      -Rear-view image Setup: On/Off
      -Steering wheel Setup: Yes
      -Touch screen calibration: Yes
      -Hand brake Control Setup: Yes
      -Open unit logo selection: 45
      -Sound Setup: EQ/Loud/Treble/Bass adjustable
      -Time Setup: Clock/Date/Week adjustable

      Zudem ist es derzeit im Angebot für unter 170€
      Wer da noch überlegt....?!

    • hab mir das jetzt auch gekauft ^^.

      nach langem schreiben mit dem verkäufer hatt er dazu geraten die teuerste versand variante zu benutzen weil es dann zu 98% nicht am zoll hängen bleibt. und auch billiger ist als wenn der zoll es haben will. hab meins statt 217,60 um 205€ gekauft ^^ (mit versand versteht sich). wird in ca 2-3wochen kommen. gateway benötigt man kein neues. aber per vcds vl mal neu codieren ^^ wegen den boxen

    • Man braucht kein neues Gateway wie bei den VW Radios.

      Einfach Plug&Play einbauen. Da ist ein CanBus Modul dabei.

      Lenkradfernbedienung wird unterstüzt.

      Wenn ihr bestellt, nehmt Parcelforce und zahlt mit Paypal.
      Der Preis ist in Dollar, wird bei der Paypal Bezahlung automatisch in Euro umgerechnet (= ca. 220 Euro mit bester Versandmethode)Die Preise sind direkt mit Erisin sogar teilweise noch verhandelbar. Dazu sollte man aber Englisch können, sonst gestalten sich die Preisverhandlungen schwierig. ;)

      Das Preis-Leistungsverhältnis für ein Navi in dieser Qualität und mit diesem Leistungsumfang ist super, finde ich.

    • Der Preis normal ist ja nur knapp 166? umgerechnet. Das kann man ja da anklicken das er umrechnen soll + 45? Versand mit parcelforce. Du hast auch immer mit Parcel bestellt und keine probleme mit Zoll?

      Eine Frage noch...wird bei dir in der MFA auch was vom Navi angezeigt? Pfeile? Meterangaben oder sowas? Hab n Golf 6 von 2010...und eine anzeige in der MFA wäre nice ;)

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

      [Done] 18" "Talladega" Felgen
      [Done] Golf VI R LED Rückleuchten
      [Done] Golf VI R-Line Front
      [Done] Golf VI R-Line Heck
      [Done] Golf VI R Seitenschweller
      [Done] LED-Kennzeichenbeleuchtung
      [Done] RCD 510

    • das ist mini oder micro usb was momentan überall verbaut wird. es gibt einen adapter von mini/micro auf 2.0 usb.

      aja beim kauf würde ich nch die 1,50€ für die versicherung bezahlen, falls es mal verloren gehen sollte oder beschädigt ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von speikx ()