Marc´s Sommelierroter Individual

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Marc´s Sommelierroter Individual

      Guten Tag,

      erstmal zu meiner Person.
      Mein Name ist Marc, bin 19 Jahre jung und komme aus der Nähe von Köln. Voraussichtlich im Januar 2014 beende ich meine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker. Bisher bin ich einen Audi A3 8l gefahren.
      Nach fast 2 Jahren mit dem Audi hatte ich mich nun in einen Golf 5 2.0TDI in Sommelierrot-Perleffekt verliebt. Er sah auf den Bildern bei Mobile schon sehr gepflegt aus und hat einfach eine schöne Ausstattung. Sonntags bin ich ihn mir dann endlich anschauen gefahren (300 km eine Strecke). Wow, Liebe auf den ersten Blick!
      Nach einer Probefahrt und einer längeren Verhandlung konnten wir uns nun schließlich einigen und ich konnte ihn nach 2 langen und schlaflosen Tagen endlich abholen. Nun fahre ich ihn schon 9 Tage und bin sehr zufrieden!
      Lange Rede, kurzer Sinn! Seht einfach selbst :)

      Ein paar Daten meines Individual:

      - 2.0 TDI mit 140 PS
      - Bj. 02/2007
      - 145.000 km
      - VW Scheckheftgepflegt
      - DSG
      - 18 Zoll VW Alufelgen mit 225/40 R18
      - Xenon
      - Sommelierrot-Perleffekt
      - "VW Sportfahrwerk - 15mm tiefer"
      - Vollleder
      - Sitzheizung
      - Tempomat
      - Climatronic
      - MFD2
      - USB Schnittstelle
      - Handyvorbereitung
      - in Wagenfarbe lackierte Individual Heckstoßstange
      - Getönte Scheiben
      .. usw.

      Was noch gemacht wird:

      - Eibach Sportline Federn 45/35
      - Kirschen
      - US-Standlicht codieren

      Alles weitere wird sich noch ergeben.

      Bilder habe ich leider noch keine schönen, aber hier erstmal schonmal ein paar von der Besichtigung und nach der abholung beim Waschen. Weitere Bilder folgen noch bei schönem Wetter.












    • Vielen Dank :)

      Jetzt wo ihr die Bilder seht. Denkt ihr mit den Eibach Sportline 45/35 wäre er zu tief?
      Habe die Befürchtung, dass es mit den Winterreifen Probleme geben könnte mit der tiefe. Ist da was dran?
      Habe mal ganz grob gemessen. Vom Boden bis zur Frontlippe habe ich momentan einen Abstand von 15cm.
      Das Sommer-Komplettrad ist ca. 2,5-3 cm höher als das Winter-Komplettrad.
      Somit wären es auf Winterreifen vorne nurnoch ca. 12 cm Abstand bis zum Boden.
      Wenn ich jetzt noch die Eibach Federn einbauen würde (45/35) wärde der Abstand nurnoch 9 cm betragen.
      Ist das noch rechtens? Sorry ich stehe etwas auf dem Schlauch.

      Danke schonmal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marc94 ()

    • Bedenken habe ich ob ich im Winter bei Schnee mit knapp 8-9 cm Bodenfreiheit auskomme. Mein letzter war nicht ganz so tief.
      Und es stellt sich mir die Frage ob bei der Tieferlegung im Radhaus irgendetwas schleift bei der Kombination aus Eibach Sportline und den 18 Zoll Felgen bzw. den Winterrädern. Aber soweit ich gelesen habe gibt es da keine Probleme.
      Ich wohne auf dem Land, deswegen gibt mir das mit der Bodenfreiheit auch zu denken. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung und fährt ähnlich "tief".

    • Also ich kann dir sagen dass ich auch auf dem Land wohne und die Federn fahre und da ist
      Immer Noch (zu) viel bodenfreiheit. ;) brauchst dir also denke ich keinen Kopf zu machen außer bei dir liebt im Winter extrem Viel Schnee und die strassen werden nie geräumt aber dann hast du mit
      Jedem Auto Probleme


      Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free

    • Glückwunsch zum neuen Wagen und Willkommen im Forum!

      Der Individual in Sommelierrot ist einfach immer wieder schön anzusehen. Besonders gut gefällt mir die zweifarbige Lederausstattung. Wenn Du den Innenraum zusätzlich aufwerten möchtest, empfehlen sich GTI-Pedalerie und CC-Schalter für Licht, Spiegel und Fenster. Außen würden neben den bereits genannten kirschroten Rückleuchten noch schwarze Spiegelblinker und die hochglänzenden B-Säulenverkleidungen vom GTI das Gesamtbild stimmig abrunden.

      Weitere Ideen findest Du hier im Forum vermutlich mehr als Dir lieb sind :D Viel Spaß dabei!

    • Hi Marc,

      einen wirklich sehr, sehr schönen 5er hast du dir da zugelegt, Ausstattung ist ja top und die Farbe echt super :love: Pläne hören sich gut an und die von Ralfer genannten, kleinen Details würden den Innenraum wohl auch perfekt machen.

      golf3-94 schrieb:

      Warum verschweigst du uns den das er 4motion hat?

      Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass es sich um einen 4motion handelt, denn dafür fehlt eigentlich der typische Endschalldämpfer mit sichtbaren Endrohren und meines Wissens nach gab es den Indi garnicht als Allrad ;) Lasse mich aber gerne eines besseren belehren :P