Interlagos 8x18 ET41 Abnahme/Eintragung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Interlagos 8x18 ET41 Abnahme/Eintragung

      Hallo an alle,

      auf meinen Golf V Sportline (BJ. 2006, 15mm tiefer ab Werk) wollte ich die Interlagos 8x18 ET41 mit 225/40-18 Hankook EVO 110 fahren. Ich musste jedoch feststellen, dass der TÜV nicht meiner Meinung ist. Die Abnahme wurde abgelehnt, weil die Felgen/Reifen-Kombination an der Vorderachse nach vorn und hinten (30°/50°) und an der Hinterachse nach hinten übersteht. Die Prüfung wurde nach dieser EG/EU-Verordnung durchgeführt.

      Meine Fragen an Euch sind nun: Warum stehen die Reifen/Felgen bei meinem Wagen so weit (ca. 8 bis 10 mm) unter den vorderen Kotflügeln hervor? Ich habe (auch in diesem Forum) schon andere Fahrzeuge gesehen, bei denen trotz ET35 die Felgen unter die Kotflügel passen. Liegt es an der nicht vorhandenen bzw. nur geringen Tieferlegung?

      Würde eine andere Tieferlegung auf ca. 30-40mm eine bessere Abdeckung der Räder durch die Radläufe bewirken? Als Alternative käme vielleicht noch in Frage, die Kotflügel bördeln bzw. ziehen zu lassen. Was sind Eure Meinungen/Ideen zu der Situation?

      Vielen Dank im Voraus!

      Grüße aus Grevenbroich


      Andreas

    • Ich hatte auch interlagos auf meinem golf 5 ! Hab sie eingetragen bekommen aber mit normaler Höhe ! Hab sie vor kurzem verkauft weil ohne Kotflügel zuändern du ab ner gewissen tiefe probleme hast ! Und mir haben sie nicht mehr gefallen ;)
      Kommt aber bestimmt auf den tüvprüfer an wie er gelaunt ist !

      Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 4

      Mein Eddi 30




      Fahrzeuginstandsetzung,Tuning,Codieren im Raum Köln/Bonn
    • Hi,

      ich habe leider keine Bilder davon. Da der Golf auch zur HU/AU musste, hatte ich keine andere Wahl als die 205/55-16 Originalräder wieder zu montieren. Seitdem liegen die Interlagos in der Garage ..... :(

      Wurden Eure Wagen auch nach EG/EU geprüft? Daran ist es gescheitert. Die Lauffläche ist abgedeckt, nur die Reifenwand und die Felge stehen raus.

      Aber wenn ich das so lese, muss ich mir wohl erst einmal einen anderen TÜV-Prüfer suchen ..... :D

      Gruß


      Andreas

    • ....bist du dir bei deinen Reifenmaßen sicher ? Normal dürfte der Reifen bei einer so geringen Tieferlegung nicht soweit rausstehen.

      ET 41 is zwar nicht ideal für den 5er aber bei der Werkshöhe kein Problem.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Hi Hani,

      jupp, Reifen hatte ich gerade frisch bestellt. Die Interlagos wurden kurz vorher erst pulverbeschichtet, da einige Macken drin waren.

      So sah es bei der Achsvermessung aus:


      Sorry, Sch....foto. Hatte nur mein Phone dabei .....


      Gruß


      Andreas

    • .....mach mal ein Foto von oben mit Blick auf den Kotflügel vorne u. den "überstehenden Reifen". Kann doch nicht soviel sein.

      Ah, okay lese grade weiter Oben das du die Teile wieder runter hast. Probiere es mal mit einen anderen TÜV Menschen oder :!: wenn du vorhast den Bock noch tiefer zulegen, schaff dir andere Felgen an. Sorry.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hani ()

    • Hi,

      sobald ich dazu komme, stecke ich die Räder noch mal drauf und mache Fotos davon. Dann könnt Ihr die Situation besser beurteilen. Bis dahin sage ich schon mal Danke.

      Gruß

      Andreas