Golf V 2.0 TDi BKD-Starkes zittern beim Gas geben.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V 2.0 TDi BKD-Starkes zittern beim Gas geben.

      Hallo VW Freunde...

      War seit langem nicht mehr aktiv hier.
      Habe mich mal durch das Netz komplett durch gegoogelt aber leider nicht wirklich fündig geworden was mein Problem angeht.

      Und zwar Zittert das Auto nach einer gewissen zeit auf der Autobahn und danach extrem.
      Nach 10 min fährt ca. Fängt das Auto stark an zu zittern je nach dem wie ich gas gebe.
      Bei starkem Gas wird es echt extrem sobald ich leicht Gas gebe ist es mehr ein klopfen und zittern zu gleich.
      Sobald ich Fuß vom Gas nehme ist das zittern weg.
      Bei 50-70 km/h ist es nicht zu bemerken. Fängt meistens bei 100km/h an.
      Wenn ich von der Autobahn z.b abfahre ist es bei 50-80 km/h noch zu spüren.
      Hatte erst vermutet das es evtl mit den Reifen was zu tun haben könnte und auch gehofft hatte. Nur derzeit bin ich mir unsicher da dieses zittern nach einer bestimmten zeit Auftritt bzw extrem laut und deutlicher wird.

      Mein golf ist bj 2005 2.0 TDi- BKD-DSG Schaltgetriebe

      Ich weiß nicht ob jemand hier das gleiche Problem mal hatte oder erlitt daher wäre jede Information vorab wichtig und sehr hilfreich weil es mir doch ein wenig Angst macht.

    • Drehzahl ist relativ egal...wenn Drehzahl im unteren Bereich ist wird es eher ein stottern und umso höher die Drehzahl wird vibriert alles.
      Ist sehr merkwürdig da es in der Stadt nicht vorkommt sondern nur auf der Autobahn Auffahrt bei hoher Geschwindigkeit ab 100km/h.
      Wenn ich wieder raus fahre geht das zittern und stottern weiter bei niedriger Geschwindigkeit.

    • kann ich bestätigen, selbes phänomen auch bei mir.

      es fühlt sich teilweise so an, als wäre eine unwucht da und das lenkrad würde zerreissen..
      und ich war kurz vorher die räder auswuchten:-/

      FR / WT / CH
      VCDS KKL+CAN mit KDataScope, KPerformance und KPower ;)

    • Also ich habe die Sommer felgen heute runter holen lassen und Winterreifen drauf machen lassen.
      Es schien wie verschwunden aber nach einer längeren Fahrt merkte ich das bei Last es noch da ist evtl ist es weniger geworden durch die Winterreifen welches ja mehr Querschnitt hat oder weiß nicht wie ich es mir anders erklären soll.
      Verwunderlich ist das es ja nur bei Gas geben passiert. Beim Leerlauf ist es sehr ruhig.
      Evtl Antriebswelle?
      Dsg Getriebe?
      Oder etwas am Motor?