Optimale Schalldämmung aus was?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Optimale Schalldämmung aus was?

      Huhu, ich hab endlich mein heiß gesuchtes Ansaugrohr bekommen (26,50 € bei eBay :D), und heut kam der 200cpi-Kat. Das Dumme an der Sache, im Innenraum ist es mir schon wieder zu laut, zumindest beim Gasgeben :(

      So, nun ist die Frage, was kann man nehmen um Türen, Boden zwischen Teppich und Karosse, Spritzwand etc. optimal zu dämmen?

      Styrodur? Bitumen? Filzmatten?

      Es geht mir nicht um Vibrationsdämmung!!! Sondern um Lärmdämmung an sich.

    • RE: Optimale Schalldämmung aus was?

      mit bitumenmatten kommste da nicht weit - du brauchst sowas ähnliches wie noppenschaumstoff in entsprechender stärke.

      irgendeiner hat im planet-carhifi forum mal verschiedene dämmstoffe gelistet - planet-car-hifi.de/board/threa…d=&postid=53103#post53103

      Es geht da zwar um die Bedämpfung von Gehäusen, aber vom Prinzip her ist es ja das gleiche. Du musst bloss aufpassen, dass die Dämmung den Schall in dem passenden Frequenzbereich gut absorbieren kann.

      Gruß
      Ronny