standlicht operation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • standlicht operation

      Hallo.
      Mir ist beim sndlichtwechsel meine LED birne in den scheinwerfer gefallen hab zu dicke Finger gehabt umnsie rauszuziehen nachdem sie sich aus dem Stecker gelöst hatte ;(
      Und jetzt hab ich diese nervigen LEDs in den scheinwerfern rumfliegen aber wie bekomm ich die am besten raus ohne denn Scheinwerfer auszubauen ich will nicht erst die stoßstange runter machen ?(
      Dachte mir so blinkerbirne raus Draht rein mit panzertape drum und dann die birne andrücken und rausziehen hat kalb Kumpel gemacht da hats geklappt.
      Aber ich hab so wenig Platz rechts könnte ich ja denn luftfilteekasten abschrauben aber was mach ich links da ist irgendwas das sieht wichtig aus :D
      Ach und die blinkerbirne ist doch bestimmt auch ringedreht oder?
      Bitte helft mir

    • Mir is genau das selbe passiert ^^ Am einfachsten ist es echt den Scheinwerfer auszubauen.. Hab ich auch gemacht.

      Gesendet von meinem Samsung S3 mit Tapatalk 2 :D

      Golf 7 GTI Performance mit voller Hütte und weiteren Extras:
      HpDrivetech Luftfahrwerk / Mücke Kotflügel / Golf R Rücklichter / HG Motorsport Carbon Ansaugung / AlphaMale Klappenauspuff + HG-Motorsport EWG HJS Downpipe / Carbon Frontschwert / Software inklusive DSG Optimierung /

    • Wenn du einen normalen Golf hast und keinen GTI/GT/Variant/R32, brauchst du die Front nicht extra abbauen. Lediglich der Grill mit dem VW Zeichen (2 Schrauben) und die Zierleiste unter dem Scheinwerfer. Da dann mit ner langen Verlängerung und Schraubendreher und TX 25 rein und schon kannst du die Schraube lösen die den Scheinwerfer unten befestigt. Sollte dir die Schraube reinfallen, einfach auch noch das Neblergitter unten abbauen, dann kannst du da schön reingreifen.

      Die Beiden Schrauben oben am Scheinwerfer sind ja keine große Kunst und dann einfach den Scheinwerfer rausdrehen