sporadischer Leistungsverlust beim Beschleunigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • sporadischer Leistungsverlust beim Beschleunigen

      Hallo alle miteinander, bin neu hier im Forum.

      Habe folgendes Problem, folgender Fehler tritt sporadisch im kalten, wie auch im warmen Zustand auf. Wenn ich meinen Golf V GT 170 PS untertourig beschleunigen will, erscheint im Display Fehler Motorsteuerung. Der Tempomat geht dann nicht mehr und ich habe keinen Turbo mehr zur Verfügung. Mache ich ihn kurz aus und wieder an, ist zwar die Leistung wieder da, aber der Tempomat geht erst wieder, nach dem er für ca. 5 Min aus war.

      Der Tempomat stört mich weniger, nur wenn man gerade am überholen ist und plötzlich keine Leistung mehr da ist, das nervt.

      Hat jemand eine Idee?

    • A) Fehlerspeicher auslesen (lassen)

      B) Mit hoher Wahrscheinlichkeit sind Deine Piezo-Injektoren der Pumpe-Düse-Elemente verkokt - dafür einfach mal die Suchfunktion benutzen ;) Und VW hat da gerade eine Aktion laufen, bei der alle BMN-Motoren neue PDE oder 'ne Reinigung derselben bekommen.

      Also wenn Du die PDEe nicht schon hast reinigen lassen, ansonsten siehe Punkt A)

    • Mein Vater hat exakt das gleiche Problem bei seinem 2.0 TDI 140PS DSG. Er war damit beim Freundlichen. Die haben ihm gesagt, dass der Turbolader kaputt sei bzw. der Ventilator dadrin. Das Teil lässt sich nicht wechseln. Also muss ein neuer Turbolader rein.

    • dareen schrieb:

      B) Mit hoher Wahrscheinlichkeit sind Deine Piezo-Injektoren der Pumpe-Düse-Elemente verkokt - dafür einfach mal die Suchfunktion benutzen Und VW hat da gerade eine Aktion laufen, bei der alle BMN-Motoren neue PDE oder 'ne Reinigung derselben bekommen.

      Danke dareen für den Tip, :) dass hört sich ja gut an mit der Aktion bei VW, werde morgen gleich mal vorbei fahren und mir einen Termin geben lassen.
    • Wenn du dir wg. dem Problem einen Termin zum Turbotausch geben lässt, dann kannst du das Geld auch gleich zum Fenster rauswerfen.

      Fahr in eine freie Werkstatt, lass den Fehlerspeicher auslesen und lass die einschätzen was Sache ist. Dann kannst du entscheiden. Nicht ATU oder so eine Klitsche, sondern zu Leute, die Ahnung von ihrem Fach haben.

      Bei VW bauen sie dir auch dann einen neuen Turbo ein, wenn der alte noch gut ist. Nur sie sagen es dir halt nicht, falls es so ist. ;)

      Ich glaube übrigens nicht daran, dass der Turbo selbst defekt ist in diesem Fall.

    • Hallo vwgolf_2004, ich wollte eigentlich auch nicht den Turbo tauschen lassen, sondern die eventuell verkokten PDE entweder reinigen oder austauschen lassen. Wenn das nicht hilft, kann man über den Turbo immer noch nachdenken.

      Und wie dareen schon schreibt "VW hat da gerade eine Aktion laufen, bei der alle BMN-Motoren neue PDE oder 'ne Reinigung derselben bekommen.", das muß man doch ausnutzen, oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tbwintz ()

    • Ja klar, wenns so ist, geh da hin.

      Aber tausche nicht gleich Sachen aus nur weil die sagen, dass man es tauschen sollte.

      Das Wort "Aktion" finde ich bei den 170PS TDI fast schon zynisch. Die sollten dazu lieber "Nachbesserung" sagen und alle Kunden direkt anschreiben.

    • So, habe meinen Golf gerade beim Freundlichen abgegeben. Die haben sich zwar erst ein bischen stur gestellt und wollten mir erklären, dass das auch etwas anderes sein kann und sie wollten doch erst einmal den Fehlerspeicher auslesen und dann entscheiden was weiter passiert. Bei der Eingabe im Rechner erschien bei denen dann aber plötzlich die Meldung einer Aktion. Der Meister wurde darauf hin sofort etwas freundlicher. Heute Abend soll ich ihn abholen, mal sehen ob es dann etwas gebracht hat.

    • So, habe mein Auto wieder und bin hellauf begeistert, danke nochmals für den Tipp. :thumbsup: Es wurden alle 4 PDE gewechselt, er läuft seit dem himmlisch ruhig und zieht wieder richtig durch.