Soundsystem GOLF 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Soundsystem GOLF 5

      Hallo Jungs,

      ich möchte mir gerne hinten Lautsprecher nachrüsten, da ich hinten keine Habe. Ich besitze einen Golf 5 BJ2004, MJ2005, 5 Türer Sportline mit nachgerüstetem RCD510!

      Möchte das Ganze so ziemlich Plug 'nd Play gestalten kann mir wer helfen? Google seit Tagen finde aber nichts und auch keine klare für mich spezifische Empfehlung. Ziel des Ganzen ist es für vorne und hinten insgesamt ein Bose bzw. Dynaudio-Like-System zu haben. Dämmung soll natürlich auch berücksichtigt und durchgeführt werden.

      Hat wer Lust & Zeit mich hier zu beraten?

      Dankeeeeeee

      Michi

      Biete Fehler auslesen mit original VAS-PC und codieren. Raum: Nürnberg

    • ETON und AUDIO SYSTEM bieten ein Plug and Play - System an!
      Habe von ETON vorne und hinten das System verbaut und der Sound ist echt sehr edel!!
      Wenn das ganze noch übern verstärker läuf, natürlich noch besser!

      LG

    • Würdest du mir eher für vorne Eton oder AUDIO SYSTEM empfehlen? 3 Wegen wird es auf jeden Fall!

      Gibt es für hinten auch 3 Wege?

      Wie ist das wenn ich vorne 3 Wege und hinten 2 Wege habe?

      Kommt man an DynAudio oder Bose-Audi ran?

      Biete Fehler auslesen mit original VAS-PC und codieren. Raum: Nürnberg

    • Im Prinzip kommst du da ran...
      in der Bucht gibts da schon viele Angebote...aber 1000Euro wäre mir dafür nicht wert..außerdem meine ich, brauch man für Dynaudio auch das RNS510 !?

      Ich habe zusätzlich zu den ETON - System noch einen Verstärker von ETON, über den die Lautsprecher laufen, daher ist die Qualität schon echt edel!!
      Daher würde ich dir ETON auch empfehlen!

      Es kommt halt auch drauf an, was du ausgeben willst!? Wenn der Preis egal ist, nehm FOCAL! :D

    • Skorpy schrieb:

      Würdest du mir eher für vorne Eton oder AUDIO SYSTEM empfehlen? 3 Wegen wird es auf jeden Fall!

      Gibt es für hinten auch 3 Wege?

      Wie ist das wenn ich vorne 3 Wege und hinten 2 Wege habe?

      Kommt man an DynAudio oder Bose-Audi ran?


      Hinten nur 2 Wege Compo
      oder halt 3 Wege Koaxial

      also Laut meinem HifiSpezi ist Bose Schrott :) PreisLeistung wien Toast für 5€
      das einzige Plug&Play System ist das von Eton mit dem dazugehörigen Verstärker. Beste Lösung, da dies eine Anfertigung einzig und allein für den Golf 5 ist welche auch hier speziell abgestimmt ist :)

      und durch Lautsprecher hinten gibts eigentlich keine klangliche Verbesserung die den Aufwand und die Kosten rechtfertigen würde


      wenn Geld keine Rolle spielst dann holst nen kräftigen Verstärker dazu für die Front das Rainbow IL-C8.3
      nen Hübschen Sub hinten rein und fertig :)
      2.1 ist nunmal für Musik das beste

      gruß
    • Hallo Jungs,

      erstmal respekt und großes DAAANKE für die Antworten hier, ich glaub gemeinsam finden wir den richtigen mittelweg!

      Also Geld spielt KEINE ROLLE, wirklich keine ROLLE hab ne gute SUmme zusammengespart, will aber zu keinem HiFi Spezi, weil ich an meinem Auto alles selber machen will!!

      Mir ist eins wichtig: Plug & Play. Ich will nicht 300 Sachen anpassen müssen, genauso wenig steh ich auf nen Verstärker. Und der Kofferraum soll auch komplett verschont werden, also kein Subwoofer etc. Ich will ne geile Anlage aber soll undercover verbaut sein! Kann man Focal plug&play einsetzen?

      Freu mich über eure Antworten

      Michiiii

      Biete Fehler auslesen mit original VAS-PC und codieren. Raum: Nürnberg

    • focal brauchste nen mdf adapterring für die 16er... ich hab auch alle zusammen und werde die Tage meine focal vorne einbauen :) werde ersma vorne nen 2 wege focal reinsetzten wenns gut is spar ich mir für nen 3wege und das 2 wege kommt hinten rein :)

    • Warum möchtest Du hinten Boxen nachrüsten? Für die Mitfahrer? Für vorne macht es keinen Sinn.
      Dynaudio im VIer ist auch alles andere als "optimal". Im VIIer habe ich es noch nicht gehört.
      Habe das Haussystem vom Frank drin und bin auch hier noch am weiter optimieren.
      Wenn Du möchtest kannst Du ja mal eine PM schreiben. Ein paar Bilder sind auch in meiner Vorstellung.

      Gruß

    • ich weiss nich ...ich höre das obhinten boxen sind oder nich...allein die effekte bei guten liedern wenn die melodie "kreist" ist mit ls im fond viel geiler... boxen nur vorne reicht mir persönlich nicht

    • Also Focal ist doch ned so Plug & Play, ja mir ist es egal ob hinten LS oder nicht. Mir gehts darum den besten effektivesten Klang aus der ganzen Geschichte rauszuholen. Man soll es nicht sehen was ich gemacht habe, aber man solles hören, wisst ihr was ich meine? :))))

      Also doch lieber ETON dafür Plug & Play? hhelft mir pls

      Biete Fehler auslesen mit original VAS-PC und codieren. Raum: Nürnberg

    • wie gesagt ich bevorzuge sound von VORNE UND HINTEN ;) sound von vorne is wichtig klar.. aber wenn von hinten noch paar schöne effekte kommen is es ein ganz anderes feeling 5.1 surround stellste ja auch nich alle boxen nebeneinander oder ? so seh ich das :) hinten ls is auch ganz angenehm...vervollständig den Sound schön...anfangen tut man natürlich VORNE lg Andi :)

    • kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen…61137-223-4708?ref=search

      Ich kann euch nur das Soundsystem von Helix empfehlen.
      Sind zwar keine hinteren Lautsprecher, dafür hat man aber Bass und brauch nicht wirklich groß Kabel zu verlegen.
      Klappt einwadfrei und ist Plug and Play.
      Sound finde ich auch top! :thumbup:
      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • @ Golf519tdi:
      Wenn ich Surround will gehe ich ins Kino, wenn ich Musik hören und erleben will auf ein Konzert.
      Vielleicht hörst Du Dir mal eine ausgefeilte Anlage an mit Referenz CDs. Wenn Du dann offensichtlich erlebst wie deine Augen auf dem Armaturenbrett wandern um den Drummer, den Bassist und den Sänger dort zu finden dann weist Du was ich meine mit:
      die Musik muss von vorne kommen.

      Wie gesagt - nur meine Meinung, habe früher auch Wert auf andere Sachen gelegt in Sachen Musik im Auto.

    • ja ok du hast lautsprecher in de vorderen doors und ich vorne und hinten in den türen... ich mein ok vergleich mit kino is schon krass aber das was is meine is einfach rotierende musik .. mhmm jeder empfindet es anders klar jeder hat seine meinung testen und gucken was für jmd besser ist :) ich lege bestimmt kein wertt auf mega bass... klang is das wichtigste klar....