GRA nachgerüstet - funktioniert leider nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GRA nachgerüstet - funktioniert leider nicht

      Hallo,

      habe heute mit Freunden bei meinem Golf 6 die GRA nachgerüstet.
      Der Einbau verlief ohne Probleme. Bei mir musste nur der Blinkerhebel ausgetauscht werden. Nach dem Einbau haben wir mit VCDS im Lenksäulensteuergerät die GRA aktiviert. Die standardmäßige Codierung war 0000004. Bei GRA am Blinkerhebel musste der vorlerzte Wert um 3 erhöht werden. Im Messwertbereich konnte man sehen, welche Taste der GRA jeweils betätigt wurde.
      Nach einer Testfahrt bei über 30 km/h ließ sich die GRA leider nicht aktivieren. Es ist auch kein Fehlercode im Steuergerät hinterlegt.

      Ein paar Infos zu dem Golf:
      Bj 03/09, Highline, MFA+

      Hat jemand eine Idee woran das liegt?

      Gruß

    • Ihr habt die GRA aber schon im Motorsteuergerät angemeldet, oder?

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !