fahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo Leute und zwar will ich mir ein Fahrwerk einbauen.
      Und da es mein erstes Fahrwerk wird und ich keinerlejh Ahnung davon habe.
      Wollte ich mal fragen auf was ich da achten muss also bsp Durchmesser oder der gleichen damit das auch passt wenn er in die Werkstatt geht und die mir das ohne Probleme einbauen konnen.
      Und was benötige ich alles?
      Soll ein gewindefahrwerk werden.
      Danke schön mal ihr helft mir sehr

    • Einfach mal die Suchfunktion nutzen :thumbup:

      Gewindefahrwerk kommt es als erstes Mal darauf an, was du ausgeben möchtest.
      Geht bei 120€ los (JOM Schrott) bis oben offen.

      "Einsteigerfahrwerke" (sag ich jetzt mal so) gibts von AP und FK für 400-500€.

      Beachten musst du deinen Federbeindurchmesser. Es gibt 49,8mm (50mm) und 54,6mm (55mm). Da hilft kein Nachschauen, da musst du nachmessen. Einfach mal Lenkrad einschlagen, dann solltest du rankommen.

      Weiterhin solltest du schauen, in welchem Bereich die Tieferlegung erfolgt und ob das mit deinen Felgen passt. Dazu einfach mal hier schauen oder beim TÜVer fragen. [Golf 5] Passende Felgen und Reifenkombination für den Golf 5

      Ansonsten ist noch zu sagen, dass du es nach dem Einbau natürlich eintragen musst und die Spur eingestellt werden muss.

      Joa, das würde ICH jetzt sagen, ist wichtig.

      Wenn ich was vergessen habe, sorry.

    • Ah ok also ist es aller wichtigste der federbeindurchmesser.
      Naja beim gewinde hab ich ja den Vorteil das sie das ding so tief wie möglich runterholen können ohne das was schleift und wenn doch einfach wieder höher.

    • Ah ok also ist es aller wichtigste der federbeindurchmesser.
      Naja beim gewinde hab ich ja den Vorteil das sie das ding so tief wie möglich runterholen können ohne das was schleift und wenn doch einfach wieder höher.


      dennoch solltest du deine Rad-Reifenkombination dabei beachten.
      Lebensfreude hat drei Buchstaben: G T I
    • Hallo nochmal
      Also hab mich mal umgeschaut und mal bisschen geschaut im Netz.
      vogtlandfahrwerke sind ja eigentlich ganz gut und verzinkt ist es ja auch
      was haltet ihr davon hab jetzt mal das mit klemmendruchenmesser 50angeklickt gibt aber noch eins mit 55.
      Aber was ist der klemmdurchmesser? Und wie weis ich denn hab nen 2.0 fsi sportline welchen klemmdurchnmesser hab ich da?



      dtsshop.de/product_details.php?pid=107185_2012

    • Klemmdurchmesser: Damit ist die untere Aufnahme des Federbeins an der VA gemeint. Quasi der Rohrdurchmesser des Federbeines. Das wiederum sitzt in einer Klemmung im Schwenklager und daher der Begriff


      Einfach mal mit dem Messschieber den "Rohrdurchmesser" messen und schon weißt du ob du einen 50mm oder 55mm Klemmdurchmesser hast. Der Golf 5 hat nämlich zwei Verschiedene ( Das Wissen sogar manche beim freundlichen nicht :thumbdown: )