Hilfe beim Kauf Golf V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe beim Kauf Golf V

      Hallo,

      Ich bin neu hier und würde mich gerne vorstellen.
      Ich heisse Zazan, bin 27 Jahre alt und Studiere Wirtschafts Informatik :)

      Ich habe vor kurzem meinen BMW verkauft weil der einfach kein angemessenes Verbrauch/Leistung Verhältnis hatte.
      Jetzt möchte ich mir einen Golf 5 kaufen :)

      Ich suche seit ca. 2-3 Wochen im Netz. Ursprunglich wollte ich einen 1,9er haben weil ich irgendwie im Hinterkopf hatte, dass der 2.0er viele Problemchen machen sollte. Aber da scheine ich auf dem Holzweg zu sein oder? :?::?::?:

      Der Mehrverbrauch steht für mich in Anbetracht der Leistung auch in einer guten Relation da ich auch viel auf der Autobahn fahre. ca. 50%
      Ausserdem mag ich die Beschleunigung :rolleyes:


      Ich habe jetzt 2 gefunden und würde gerne Eure Meinung zu den Fahrzeugen hören. Ich möchte natürlich auch ein Auto haben, was ich wieder gut verkaufen kann und was mir nicht unzählige, teure Besuche in der Werkstatt beschert :evil:

      Der eine hat z.B. BI-Xenon .. ist zwar toll aber wenn es kaputt geht.. ist dafür auch bj 2006 .. der andere ist "nur" 2004 aber sonst von der Ausstattung auch toll.

      Naja, ich würde mich wirklich freuen wenn Ihr mir helfen könntet. Oder nen Tip habt worauf ich auf jedenfall beim Kauf achten soll..Ob die Preise angemessen sind und so :huh: Ihr habt ja Erfahrung damit :thumbsup:

      Hier Nr. 1 der mit fast Vollausstattung.

      autoscout24.de/Details.aspx?id=238125126&asrc=st|sr

      Hier Nr. 2

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…=EXPORT&maxMileage=200000



      Bitte BItte helft mir.. Meine Freundin resigniert langsam :whistling:

      Danke =)

    • Der erste hört sich schonmal gut an. Der Preis geht auch vollkommen in Ordnung mit neuem TÜV, Bremsen und Zahnriemen.
      Auf den Bildern sieht er aber ziemlich dreckig aus. Ich würde ihn mir aber einfach mal anschauen.

    • Der 2.0 TDI 140PS ist einer der haltbarsten Diesel Motoren aus dem Hause VW.
      Ich finde auch die Effizienz immer noch beeindruckend, wenn ich auf der Bahn mit 140 unterwegs bin und einen Verbrauch von 5,4 Litern habe. Hatte davor den 1.6 Benziner... Hör mir auf :S
      Gut, also der erste steht super da. Xenon wäre mir sehr wichtig. Leder auch drin - TOP ;) Laufleistung für einen Diesel ist nichts. Wenn da sogar noch preislich was geht :thumbsup:
      Den zweiten kann ich nicht sehen.

      Gruß

    • Dass der 140er so haltbar ist, sei mal dahin gestellt!
      Aber davon abgesehen, sehe ich bei den ´06 keine absolute Vollausstattung. Der hat noch nicht einmal die große MFA, geschweige Lenkradtasten oder Navi. O.k. - er ist gut ausgestattet, aber nicht voll. Außerdem ist der Wagen verbastelt. Stoßstange hinten schief, Lichtschalter schon mehrfach demontiert, W8-Leuchten eingebaut usw. - und dann noch dreckig im Internet reinstellen - wird schon seinen Grund haben. Original VW-Scheckheft wird der unter Garantie nicht haben.

      Mal so nebenbei; Hat der normale Golf überhaupt Bi-Xenon??? Sieht mehr nach Xenon, aber nicht mehr oder weniger aus. Mein Plus hat Bi-Xenon und mein Octavia nur ´normal´ Xenon, da Fernlicht extra.

      Wenn du Wirtschaft studierst, sollte dir eigentlich Kaufen gebrauchter Waren ein Begriff sein (Wieder-/Weiterverkauf oder Reparaturen). X/

      Golf Plus 122PS (UNITED + DSG + Xenon + Klimaautomatik)
      Golf Plus 80PS (TOUR + Winter- und Sitzpaket)

    • genau wegen solcher Post hab ich das Thema eröffnet.. W8-Leuchten :?: Es gibt kein BiXenon für den :?: Das der Lichtschalter demontiert wurde hätte ich auch nicht gesehen.. der Stoßfänger ist schief :?: Willst du nicht mitkommen zum verhandeln ? ^^


      Ja, an den Wiederverkaufswert hatte ich ja gedacht wg des Leders und der Xenonleuchten.. Ich persönlich bin nämlich nicht so ein riesen Fan vom Leder.. im Winter A....kalt und im Sommer Heiß.. aber sieht halt schön aus :)
      Deswegen frage ich ja, ob der 2.0er sehr Reperaturbedürftig ist ;(

    • Na ja, wie immer alles Ansichtssache.
      Ich kenne zumindest 4 Leute die Ihren über 300.000km immer noch am fahren sind.
      Wenn man die auch nicht (wie bescheuert) chippt halten die einwandfrei. Aber ich will hier keinen Glaubenskrieg zum 100000 mal hochholen ;)

      Es ist wie immer, Du kannst Glück haben oder eben Pech. Bei manchen Motoren ist das Pech größer - 1,4 TSI - bei manchen eben weniger - 2.0 TDI 140PS. Alles nur meine Meinung....

      Mit dem nicht vorhandenen BI Xenon im Ver ist Quatsch.
      Bi-Xenon hat er Dank Shutter Technik. War damals auch so konfigurierbar.

      Ich habe meine vom GTI nachgerüstet.

      Ach und über die nachgerüstete W8 Leuchte mit Ambientebeleuchtung wäre ich froh, aber nun gut... :whistling:

      Gruß

    • also das Leder im winter a.....kalt ist und im Sommer heiß kann ich nicht sagen, es ist trotzdem ein angenehmes sitzen ;) ich habe nun unseren Golf 1Jahr und 3Monate und bin selbst in der Zeit 23.000km gefahren und habe nun 161.000km runter und bis jetzt gibts nichts zu meckern :) Wenn man den Motor halt warm fährt und nich wie verrückt gleich Gas gibt im kalten zustand :!:

    • Haben nun alle Ver Bi-Xenon oder konnte man dieses extra ordern (zum einfachen Xenon)?
      Ist in der inneren Leuchte nun nur eine Standlichtlampe oder extra für Lichthupe entsprechend?
      Klärt mich auf ?(
      Möchte keinen auf die Füße treten :)

      Golf Plus 122PS (UNITED + DSG + Xenon + Klimaautomatik)
      Golf Plus 80PS (TOUR + Winter- und Sitzpaket)

    • Die Ver haben/ hatten immer nur Bi Xenon.
      Von Werk aus klappt der Shutter um und Du hast Xenon Fernlicht. Geräusch hört man auch deutlich im Stand.
      Falls man es nachrüstet und der Shutter nicht aktiviert ist geht eine H7 Birne zusätzlich an die dann, vergleichsweise, ekliges gelbes Licht auswirft. Ich war anfangs recht schockiert... :S

      Gruß

    • die innere Lampe H7 ist für Lichthupe und geht trotzdem mit an bei Fernlicht, also Fernlicht innere H7 Birne + Bi-Xenon(klappt der spiegel um) so ist es nun bei mir codiert wurden.Als ich ihm gekauft hatte ging die innere birne garnicht an, also Lichthupe nur über Bi-Xenon.

    • Danke(Xenon) :thumbsup:
      Fahre beide Motoren (1.4 TSI CAXA und 2.0 TDI BMM) - schreibe vielleicht nächstes Jahr was über meinen Diesel, wenn er die 300tkm erreicht hat (fehlt noch ca. ein Longlife-Intervall) ;) . Der CAXA hat bisher keine Macken (120tkm) :thumbup: .

      - und zurück zum Thema

      Golf Plus 122PS (UNITED + DSG + Xenon + Klimaautomatik)
      Golf Plus 80PS (TOUR + Winter- und Sitzpaket)

    • Hatte mir als Limit 7000€ gesetzt. Aber mehr schaffe ich auch leider nicht.

      Ich habe noch eine Frage bzgl DSG, und zwar kenne ich die ganzen Vorteile von dem Getriebe aber wie sieht es mit den Contras aus?
      Ist das sehr reperaturanfällig? weil wenn wird es doch sehr teuer oder ?

      Ich hoffe für das Geld find ich einen schönen :)