Sony WXGT90BT + Can Bus Adapter..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sony WXGT90BT + Can Bus Adapter..

      Hallo!

      Ich weis es gibt sehr viele Thrads, habe auch SuFu und Google benutzt, aber nichts gefunden.

      Zu erst die Fahrzeugdaten:

      Golf V BJ 2007 / MJ 2008, also mit CAN-Bus, jedoch ohne Lenkradsteuerung des Radios. Verbaut WAR ein RCD300 welches jetzt draussen ist, eingebaut soll ein Sony WXGT90BT sein, also Doppel-DIN.

      Ausgangssituation:

      -Alle Kabel und Adapter, Blenden etc. sind schon besorgt. Diese sind 1x DoppelFakra Antennenadapter mit Phantomeinspeisung [caraudio24.de/Zubehoer/Antenne…g-Audi-BMW-VW::16706.html], 1x Dietz CAN-BUS Interface für Golf V [caraudio24.de/Zubehoer/CAN-BUS…o-Jetta-ab-04::18795.html] und eine Doppel-DIN Radioblende.

      -RCD 300 ist schon ausgebaut. Wenn ich nun alles wie es sich gehört (hoffe ich mal..) einbaue, funktioniert das Radio nicht. Allerdings denke ich nicht, dass das Radio kaputt ist, da es das Geräusch macht wenn man eine CD einlegt bzw. das Radio gibt die CD heraus, also den Motor.


      Meine Vorgehensweise:

      Ich Versuch euch das ganze mal so gut es geht zu erklären.

      QUADLOCK STECKER
      Ich habe beim GOLF V nur vorne Lautsprecher. Der Quadlock stecker vom Golf (imagebanana.com/view/e9v0k9qu/IMG_1186.JPG)hat bei dem rechten Sub stecker (BEIGE) nur 4 Ausgänge, da ja nur die 2 Lautsprecher(bzw. 4 mit hoch-niederton) eingebaut sind.
      Der interessante stecker ist aber der rechte, (SCHWARZE) Substecker. Hier ist nämlich die Stromversorgung und die restlichen Kabel drann. Für uns interessant sind hier die CAN Signale und Klemme15 und Klemme 30 (Zündungs/Dauerplus).

      CANBUS ADAPTER QUADLOCK
      imagebanana.com/view/rspg26o0/IMG_1189.JPG

      Das ist der vom CAN BUS Adapter Kabelstrang kommender Quadlock Stecker. HIer sind unten die 8 Stecker für die Lautsprecher,also diese 8 Pins gehen die den rechten Sub Stecker (BEIGE) des quadlock Steckers vom Golf rein.
      Die interessanten Pins hier jedoch sind die oberen Pins! Die 3 Pins über den 4 Pins haben auch alle ein dazugehöriges Kabel, nur die 2 pins drüber passt ein Pin nicht. Der ganz unten rechts bei den 2 Pins passt, der daneben müsste eigentlich nicht direkt neben dem, sondern ein Pin Abstand haben! Vom Canbus Adapter geht da ein Blaues Kabel bis zum Adapterkabel für die ISO Stecker des Sony radios. Ab da wird das Kabel blau weiß. Dieses Kabel ist das REMOTE OUT kabel von Sony. Ich habe mich erkundigt und habe dieses Kabel getrennt um da mein Phantomeinspeisungskabel zu verbinden, damit der antennenverstärker mit Strom versorgt wird. Allerdings auch wenn ich es so mache wie es war geht das Radio nicht an.

      CANBUS Adapter an sich

      Hier auch noch etwas was ich nicht verstehe. Der Blaue CAN Bus Adapter hat 2 steckplätze aber ich kann von dem Kabelstrank nur eines an ihn anschließen:
      imagebanana.com/code/jcal6uh4


      ISO Stecker vom CANBUS Adapter zum SONY Radio

      EndAnschluss vom Can BUS adapter von die 2 Anschlüsse ZUM Sony Radio gehen:
      imagebanana.com/view/ojmjgfht/IMG_1192.JPG

      Zu dem oberen gehört der stecker unten.

      Eines von der 2 Kabel, die in diesen Anschluss reingehen (das 2. ist nur für Lautsprecher...):
      imagebanana.com/view/jbjiu1mu/IMG_1193.JPG

      Das ganz unten links ist das gelbe permanentstrom Kabel (also
      dauerplus klemme 30). Rechts daneben ist ein orange gestreiftes kabel
      für das Lichtsignal, rechts daneben ist schwarz masse. Darüber ist Rot
      geschalteter Strom (also Zündungsplus Klemme 15), links daneben ist das
      Blau weiß gestreifte Kabel (remote out).Hier hat Sony wohl mitgedacht und hat das Gelbe kabel für Dauerplus und Rote Kabel für Zündungsplus in der Mitte getrennt und so zusammen gemacht, dass man sie tauschen kann. Das Gelbe kabel hat hir 2 Anschlüsse, das Rote nur einen. Ich habe mal versucht diese 2 zu Vertauschen und dann das Radio anzumachen, ging auch nicht.


      An sicht stimmt eigentlich nur das am Quadlock nicht ganz, aber selbst wenn, das ist "nur" der Remote Out anschluss. Daran kann es eigentlich nicht liegen. Was noch sein kann ist das eventuell beim CAN Adapter ich extra wieder mal ein adapterkabel brauche, da beim Radio ganz rechts ein blauen Anschluss hat (caraudio24.de/Zubehoer/CAN-BUS…-Adapterkabel::18800.html). Vlt kommt dieses Kabel zur anderen Seite des CAN Adapters und der Anschluss wiederum bei meinem Radio (imagebanana.com/view/h4u3hjx1/IMG_1195.JPG) unten an den blauen Anschluss.

      Ich schaue jetzt erstmal wie sich welcher bin wie Verhält bei der Stromausgabe und mess das Mal, ob auch der Strom durch alle Adapterkabel etc durchkommt und wann.

      Bin solangsam echt am Verzweifeln! Bitte um Hilfe!

    • /edit:

      So viel stress um nur eines kabels willen.

      Klemme 15 kam wieso auch immer nicht an. Somit hat das Radio eben nur klemme 30 bekommen.

      Klemme 30 wiederum (gelber stecker) hatte 2 stromdiebstellen, andem ich die klemme 15 rangemacht habe und siehe da - es funktioniert. Nun muss man zwar das Radio immer manuell ein und ausschalten und die dimmfunktion wenn das licht an ist geht komischerweise auch nicht (das radio bleibt dann immer gedimmt..), aber das is mir nun alles egal denn es geht. :D

      Phantomeinspeisung wurde in remote out angeschlossen!

      mfg