Stop... Motoröldruck Signal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stop... Motoröldruck Signal

      Hallo liebe Golf fahrer,

      ich bin neu hier und hoffe das Ihr mir helfen könnt.

      Ich habe gestern abend mein Auto bei mir auf dem Hof abgstellt,
      heute Mittag wollte ich losfahren allerdings Startet der Motor nicht,
      ab und zu kommt das Signal mit dem Motoröldruck.
      Da war wirklich sehr wenig Öl drinnen (an der Minimal Grenze),
      allerdings hat kein Lämpchen aufgeleuchtet
      oder der Bordcomputer was gemeldet.

      Jetzt hab ich das Öl nachgefüllt es ist knapp unter Maximal,
      nur Startet der Wagen immernoch nicht...

      kann mir jemand helden?
      Es gab gestern bei der letten fahrt keine anzeichen das mit öl, Motor..
      irgendwas nicht stimmt.

      Hab schon versucht zu googeln alledings ohne erfolg


      Ach ja

      letzter ölwechesl ende April vor genau 10000 km

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf-5-GT-MK ()

    • Was heisst "startet nicht"? Dreht der Motor denn?

      Könnt ja was ganz einfaches wie der Anlasser sein? :huh:
      Ein Fehler muss ja nicht unbedingt mit dem anderen Zusammenhängen, der Anlasser kann ja einfach so kaputt gegangen sein...

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • Hatte genau das selbe auch schon damals bei meinem G5 gtd ! Geh zu Vw, war iwas mit nem Ölrückschlagventil oder so, hat stolze 500 Euro gekostet mit einbau+ Reinigung des AGRs oder so, Adac und so konnten auch nicht helfen, ich hoffe bei dir ist es etwas anderes, meiner hatte da ca 165tkm auf der uhr^^ Also bei mir drehte der Starter aber es brachte nix weil er nicht ansprang.

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • Ne der hört sich ganz normal an als würde er starten... jur tut er es nicht

      Und ich vermute mal beim anlasser würde das Öldruck signal nicht gehen

      Wegen dem sprit,
      Ich lass den morgwn vom adac zum freundlichen bringen wo ich immer hin wenn ichs nicht selber
      Machen kann...

      Weil mein verzragshändler
      Mir damals die Zylinderkopfduchtung wechseln wollte obwohl etwasbganz anderes kaputt war (selbst ich als leie
      Habs gewusst) und ich statt ie fast 1200 fur die kopfdichtung nachher nur 150 bezahlt hab gehe ich da jicht mehr hin

    • Golf-5-GT-MK schrieb:

      Ne der hört sich ganz normal an als würde er starten... jur tut er es nicht

      Und ich vermute mal beim anlasser würde das Öldruck signal nicht gehen

      Wegen dem sprit,
      Ich lass den morgwn vom adac zum freundlichen bringen wo ich immer hin wenn ichs nicht selber
      Machen kann...

      Weil mein verzragshändler
      Mir damals die Zylinderkopfduchtung wechseln wollte obwohl etwasbganz anderes kaputt war (selbst ich als leie
      Habs gewusst) und ich statt ie fast 1200 fur die kopfdichtung nachher nur 150 bezahlt hab gehe ich da jicht mehr hin



      Die Öldruckwarnung kommt immer wenn er zu lange leiert und nicht anspringt. Das ist normal.
      Fehlerspeicher fragen hilft zu allererst immer am meisten. Ebenso Werte kontrollieren wie Ansteuerung PDE/Drehzahlsignal usw.
    • das erleichtert mich jetzt...

      also kann ich glück haben dass einfach nur ein fehler ausgelesen werden muss?
      oder einfach nur eine kleinigkeit ist...?

      wie gesagt, lass ihn mirgen vom adac zum freundlichen bringen.. der wird mir mehr sagen können

    • Typ: GT Sport = 125KW/170PS PPD?

      Dann kannst Du Glück haben und bekommst 4 neue anhand der Rückrufaktion. Ruhig eindringlich darauf hinweisen das es da eine Regelung gibt

      (Theoretisch ist die aber schon zu ende meine ich zu wissen)

      Versuch es, mehr als nicht gehen - kann es nicht.

    • danke , dass ist gut zu wissen.
      der herr bei vw sagte schon dass da aus kulanz sicher was geht

      schauen wir mal.

      der will mich morgen arufen da die alles voll hatten

      soll ich lieber einfach drauf ansprechen oder bisschen terz machen und drauf bestehen

    • Hi,

      also ich würde keinen "Terz" machen. Für den BMN- Motor mit den PPD- Elementen gibt es eine Serviceaktion, weil es bei VW bekannt ist, das die alte Generation der Elemente Defekte aufweisen.

      Meine wurden im Frühjahr diesen Jahres komplett getauscht und ich brauchte nix zuzahlen :thumbsup:

      Also sachlich und ruhig bleiben, die (bei VW) wissen schon um die Problematik mit den PPD- Elementen.

      Thomas

    • Golf-5-GT-MK schrieb:

      danke , dass ist gut zu wissen.
      der herr bei vw sagte schon dass da aus kulanz sicher was geht

      schauen wir mal.

      der will mich morgen arufen da die alles voll hatten

      soll ich lieber einfach drauf ansprechen oder bisschen terz machen und drauf bestehen



      Druck es aus: